Land & Verband

© Thomas Schweiger
Traktortour #EssenAusBayern

#EssenAusBayern ist wieder auf Tour

Bäuerinnen und Bauern zeigen, woher #EssenAusBayern kommt

16.06.2021 |

Beim BBV Schwaben drehte sich zum Auftakt alles um das Thema Zucker. Bei der Pressetour gab der BBV einen Einblick in die regionale Produktionskette. Die Tour startete am 1. Juni 2021 im Landkreis Dillingen auf dem Hof des Dillinger Kreisobmanns Klaus Beyrer, der Infos zum konventionellen Zuckerrübenanbau gab. Danach ging´s weiter bei Michael Kleinle, der auf den Bioanbau der Zuckerrüben einging.  Am nächsten Tag ging die Tour in den Landkreis Donau-Ries zur Firma Südzucker. Nach den ersten Terminen in Schwaben rollte der Traktor über Oberbayern nach Niederbayern, wo er aktuell unterwegs ist.
Einen Überblick erhalten Sie in der Auflistung.

 

Stationen in Niederbayern

In Niederbayern machte der #EssenAusBayern-Traktor Halt in Kelheim, Landshut sowie in den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn. Während sich in Kelheim und Landshut alles um die Tierhaltung drehte - von der Zuchtsau bis zum Schlachthof in Landshut, den schottischen Hochlandrindern in Bad Gögging und einem Bauernmarkt im niederbayerischen Eching -,  standen bei den Medienterminen in Marklkofen und Pfarrkirchen die Erdbeeren im Vordergrund. Die Niederbayern-Tour wird mit Stationen in Passau und Straubing fortgesetzt.

 

© BBV
Essen aus Bayern-Traktor auf Rübenfeld

Stationen 2021

  1.06.2021: Landkreis Dillingen: konventioneller und Bio-Zuckerrübenanbau (hier geht´s zum Video)
  2.06 2021: Landkreis Donau-Ries: Südzucker AG (hier geht´s zum Video)
  9.06 2021: Landkreis Kelheim, Familie Necker in Bad Gögging
10.06.2021: Essenbach und Landshut: Rund um´s Schwein
11.06.2021: Landkreis Landshut: Bauernmarkt bei Möbel Biller in Moosburg (12:30 Uhr)
12.06.2021: Landkreis Dingolfing-Landau: Erdbeerfeld der Familie Eberl
17.06.2021: Landkreis Rottal-Inn: Eröffnung der Erdbeersaison auf dem Betrieb Josef Reitberger
18.06.2021: Landkreis Passau: Radltour mit heimischer Apfelschorle
26.06.2021: Straubing: Hofladen des Betriebs Schreyer

© peregrinus - stock.adobe.com | Simon Matzinger - unsplash.com
Traktortour 2021

Das war die Tour 2020

Die Tour beginnt unmittelbar nach der Übergabe des Traktors in Lauingen. Von Mitte September an werden Bäuerinnen und Bauern bis in den Herbst hinein in ganz Bayern unterwegs sein und über die regionale Erzeugung informieren.

Der Startschuss fiel am 14. September im Landkreis Fürstenfeldbruck: Bei einem Pressetermin zur Kartoffelernte eröffnete Bauernpräsident Walter Heidl die #EssenAusBayern-Traktortour.

Stationen:
14.09.2020: Maisach
14.09.2020: Betrieb Hopf in Gundelfingen (Schwaben)
15.09.2020: Geflügelhof Mayr in Großaitingen (Schwaben)
17.09.2020: Betrieb Wolf in Friedberg-Wulfertshausen (Schwaben)
18.09.2020: Betrieb Wiebel in Asbach-Bäumenheim (Schwaben)
19.09.2020: Bauernmarkt Günzburg
19.09.2020: Bauernhof "Berghof Emershofen" in Emershofen (Schwaben)
21.09.2020: Betrieb Sedlmair in Puchschlagen
25.09.2020: Jo-Mihaly-Mittelschule in Neufahrn (Oberbayern)
25.09.2020: Fischzucht Obermeier in St. Wolfgang (Oberbayern)
26.09.2020: Direktvermarkter Georg Lupperger in Neuching (Oberbayern)
29.09.2020: München
29.09.2020: Familie Hartl in Überacker
02.10.2020: Bauernmarkt Peiting (Oberbayern)

10.10.2020: Regionalmarkt Schwabach
13.10.2020: Hopfenanbau im Landkreis Roth - Spalter Hopfen
15.10.2020: Aspachhof Uffenheim - Zuckerrüben
 


Details zu den Stationen erfahren Sie, indem Sie auf das Traktorsymbol in der Karte klicken.


Zu meiner Geschäftsstelle