© iStock.com - TommL
2022-03-09_SOE-Beratung_(c)iStockcom-TommL

Sozioökonomische Beratung

Planen Sie Ihre Zukunft nachhaltig

Speziell ausgebildete Beraterinnen und Berater des BBV gewährleisten eine vertrauliche und umfassende sowie auf die jeweilige persönliche und betriebliche Situation angepasste Beratung und Begleitung.

Was ist die sozioökonomische Beratung?

Ein ganzheitliches Beratungsangebot, bei dem verschiedene Faktoren miteinbezogen werden, um ein für Sie, Ihre Familie und Ihren Hof passendes Zukunftskonzept zu entwickeln.
Kurzum – die präventive sozioökonomische Beratung ist:

  • individuell
  • zukunftsbezogen
  • vertraulich
  • kostengünstig
  • ergebnis- und lösungsorientiert

Welche Vorteile bietet die präventive sozioökonomische Beratung?

Wir helfen Ihnen, diese Fragen zu beantworten:

  • Was ist das Beste für den Betrieb?
  • Was ist das Beste für meine Familie?
  • Was ist das Beste für mich?

Wir erarbeiten mit Ihnen das für Sie passende Konzept für Ihre Zukunft.

Für wen ist die präventive sozioökonomische Beratung geeignet?

Für Landwirtinnen und Landwirte, die sich in folgenden Situationen befinden:

  • Der Alltag überfordert Sie und Sie stoßen an Grenzen
  • Soziale Belastungen und Schieflagen – Arbeitsausfall, Krankheit, Scheidung, Tod, Pflegefall in der Familie –
  • Sie wissen nicht, wie es weiter gehen kann
  • Finanzielle, betriebliche und persönliche Mangelsituationen bestimmen den Alltag
  • Es werden keine Entscheidungen mehr getroffen

Ungeklärte Zukunftsfragen prägen Ihre Gedanken:

  • Was hat Zukunft?
  • Was ist der richtige Weg für uns?
  • Welches Risiko können wir eingehen?
  • Wie gehen wir mit Krisen und Herausforderungen um?
  • Wer führt den Hof weiter?
  • Wie kann der Hof überhaupt weiterlaufen, wenn ich keinen Hofnachfolger finde?

Was bieten wir?

Beratung und Hilfestellung bei:

  • Strategien zur Zukunftsgestaltung von Betrieb & Familie
  • Fragen zu Vorsorge und Risikoabsicherung für Familie und Betrieb
  • Fragen und Antworten zur Einkommens- und Vermögenssicherung
  • Begleitung von Umstrukturierungen und der Bewältigung von herausfordernden Situationen
    in Familie & Betrieb
  • Planung des Generationswechsels

Wie arbeiten wir?

Wir sind ein Team aus spezialisierten Beraterinnen und Beratern ...

  • mit langjähriger Berufserfahrung
  • vertraut mit Situationen in landwirtschaftlichen Familien und Betrieben
  • mit fundierten Kenntnissen und Fachwissen
  • mit speziellen methodischen Qualifikationen
  • mit einem Netzwerk an zusätzlichen Ansprechpartnern

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die sozioökonomische Beratung ist i.d.R. eine kostenpflichtige Dienstleistung. Das Beratungsangebot kann jedoch im Rahmen einer Präventionsleistung durch die SVLFG nach Prüfung der versicherungsrechtlichen Voraussetzungen mit bis zu 10 Stunden bezuschusst werden.

Weitere Informationen erhalten Sie an Ihrer Geschäftsstelle

Mehr zum Pilotprojekt:

Der Bayerische Bauernverband ist Kooperationspartner der SVLFG beim Pilotprojekt zur präventiven Gesundheitsförderung mit den Dienstleistungsangeboten sozioökonomischen Beratung und Mediation in Bayern. Die bisherigen Erfahrungen der SVLFG aus dem Programm „Mit uns im Gleichgewicht“ sind in dieses Projekt eingeflossen. Hier wurde die gesundheitsgefährdende Wirkung von bestimmten betrieblichen und familiären Situationen wie z. B. eine ungeklärte Hofnachfolge, finanzielle Unsicherheiten, soziale und arbeitswirtschaftliche Überbelastungen oder Generationskonflikte festgestellt.

Hier können Sie den Flyer "Sozioökonomische Beratung" herunterladen:

Kontakt