Zukunft gestalten

Jungunternehmer aufgepasst: Unter dem Motto „Nachwuchs fördern – Zukunft gestalten“ gibt es für euch im neuen Jahr zahlreiche spannende Veranstaltungen, Reisen und Seminare - informiert euch hier!

Am besten mit Butter

Butter gehört zur Weihnachtsbäckerei unbedingt dazu! Denn Plätzchen schmecken mit Butter am besten. Die Landfrauen präsentieren Ihnen jetzt ihre liebsten Rezepte...

Weidetiere in Gefahr!

"Weidetier statt Wolfsrevier": gemeinsames Positionspapier der berufsständischen Organisationen der Land- und Forstwirtschaft aus Bayern, Österreich und Südtirol..

Schutz vor Vogelgrippe

Mit den gesunkenen Temperaturen ist wieder die Grippesaison eingeläutet - auch bei Geflügel! Achten Sie daher verstärkt auf Biosicherheit: Hier erfahren Sie mehr...
24.11.2017 Tierwohl

Bauernverband verurteilt Missstände

Tierschutzvorgaben auch bei Transport und Schlachtung in Drittländer einhalten

Die ZDF-Dokumentationsreihe „37 Grad“ hat über Export von lebenden Schlachttieren und Tiertransporte in Drittländer berichtet. Dabei wurden unhaltbare Zustände auf Transportschiffen und Lastwägen deutlich. Der Bayerische Bauernverband verurteilt diese Missstände! Lesen Sie dazu unsere Erklärung... [weiter...]

23.11.2017 Politik

Nach Jamaika-Aus: Handlungsfähig bleiben!

Deutschland muss sich in Europa für die Bauernfamilien einsetzen

Nachdem die Gespräche für eine Jamaika-Koalition gescheitert sind, wird erstmal die bisherige Regierung geschäftsführend im Amt bleiben. Der BBV fordert, dass trotz dieser Situation die politische Handlungsfähigkeit gewährleistet bleibt – insbesondere auf europäischer und internationaler Ebene… [weiter...]

23.11.2017 Ökoverordnung

Friedliche Koexistenz in Gefahr

Bauernverband in Sorge: EU-Ökoverordnung lässt wichtige Fragen offen

Der BBV ist in großer Sorge. In Brüssel wird die Verabschiedung der Revision der EU-Ökoverordnung auf den Weg gebracht, ohne dass wichtige offene Fragen zufriedenstellend und verbindlich geklärt werden konnten. [weiter...]

23.11.2017 Pressemitteilung

Wolfsreviere statt Weidetiere?

Jahresforum zur EU-Alpenstrategie: Bauern fordern erneut wirksamen Schutz vor Wolf

Während drinnen beim Jahresforum zur EU-Alpenstrategie über die Zusammenarbeit bei Umweltschutz und Infrastruktur sowie bei wirtschaftlichen Fragen diskutiert wurde, haben am Donnerstag Bergbauern, Weidetierhalter und Schäfer vor der BMW Welt in München demonstriert. [weiter...]

23.11.2017 Erzeugung und Markt

Systemgastronomie und Bauern

Bundesverband der Systemgastronomie besucht Betrieb in Schwaben

Im Rahmen des seit acht Jahren stattfindenden „Dialogs Agrar“ trafen sich Vertreter des Bundesverbandes der Systemgastronomie (BdS) und des Bayerischen Bauernverbandes auf dem Betrieb der Familie Herb im schwäbischen Sielenbach… [weiter...]

23.11.2017 Politik

Eigentum wahren

BBV-Präsident spricht mit Vorsitzendem des Haushaltsausschusses

Die Beratungen zum bayerischen Nachtragshaushalt 2018 sind insgesamt schon weit vorangekommen. Bauernpräsident Walter Heidl kam jetzt erneut mit dem Vorsitzenden des Haushaltsausschusses im Bayerischen Landtag Peter Winter zum Austausch aktueller Themen zusammen… [weiter...]

23.11.2017 Angebote für Jungunternehmer

Nachwuchs fördern – Zukunft gestalten

Jungunternehmerarbeit im Bauernverband

Der Bayerische Bauernverband erweitert seine Angebote für junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie junge Ehrenamtliche. Unter dem Motto „Nachwuchs fördern – Zukunft gestalten“ bringt der Verband 2018 zahlreiche Veranstaltungen, Fahrten und Seminare auf den Weg, die insbesondere junge Menschen in der Landwirtschaft ansprechen. [weiter...]

23.11.2017 Woche der Erzeuger und Vermarkter

Modell für Bayern?

Erzeugerwoche: Friesland Campina stellt genossenschaftliche Leitbild vor

Hans Stöcker bewirtschaftet einen Milchviehbetrieb in Nordrhein-Westfalen. Außerdem ist er Aufsichtsrat des Molkereikonzerns Friesland Campina und Vorstandsmitglied der Genossenschaft. Bei der Woche der Erzeuger und Vermarkter hat er von der Strategie der Molkerei Friesland Campina berichtet. [weiter...]

22.11.2017 Woche der Erzeuger und Vermarkter

Deutscher Tierschutzbund sorgt für Überraschung

Erzeugerwoche: Organisation distanziert sich klar von Stalleinbrüchen

Beim Forum Milch in Herrsching hat die Referentin des Deutschen Tierschutzbundes für eine Überraschung gesorgt. Dort erklärte Dr. Stephanie Gronow-Schubert: „Wir als Deutscher Tierschutzbund distanzieren uns ganz deutlich von Stalleinbrüchen! Mit diesen Methoden wollen wir nichts zu tun haben.“ [weiter...]

17.11.2017 Landfrauen

Plätzchen schmecken mit Butter am besten

Beim Kauf auf regionale Herkunft achten

Butter gehört zur Weihnachtsbäckerei unbedingt dazu. Denn Plätzchen schmecken mit Butter am besten. Darauf weisen die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband hin. [weiter...]

17.11.2017 Politik

Jamaika: Wohin geht die Reise?

Vor wichtigen Gesprächen: Bauernpräsident trifft Minister Schmidt und Mortler

Die Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition zwischen Union, FDP und Grünen gehen in die Verlängerung. Vor den entscheidenden Gesprächen hat sich Bauernpräsident Walter Heidl mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler getroffen… [weiter...]

16.11.2017 Milch

Milch: Neuer Fachausschuss nimmt Arbeit auf

Konstituierende Sitzung beschäftigt sich mit Milchmarkt und Anbindehaltung

In dieser Woche ist der neue Landesfachausschuss für Milch des Bayerischen Bauernverbandes zum ersten Mal zusammengekommen... [weiter...]

16.11.2017 Pressemitteilung

Sondierungsergebnis: „Große Probleme für kleinere Strukturen“

Bauernpräsident Heidl fordert tragfähige Konzepte für die bayerischen Bauernfamilien

In Berlin gehen die Sondierungsgespräche zu Ende. Für den Bereich Landwirtschaft wurden bereits Ergebnisse festgehalten. „Obwohl die bäuerliche Landwirtschaft erhalten und gefördert werden soll, wurden Maßnahmen festgelegt, die gerade kleine und mittlere Strukturen vor riesige Probleme stellen würden“, kritisiert Bauernpräsident Heidl. [weiter...]

16.11.2017 Pressedienst

Zur Stelle in schwierigen Situationen

Dorfhelferinnen: Seit 60 Jahren bei Notfällen auf dem Hof und in der Familie im Einsatz

Im November 1957 – und damit genau vor 60 Jahren – waren die ersten Dorfhelferinnen zur Stelle, um Bauernfamilien in schwierigen Situationen zu unterstützen. Bis heute sind sie auf den bayerischen Bauernhöfen oft Retter in der Not. [weiter...]

16.11.2017 Pressedienst

Winterlauch hat jetzt Saison

Lauch, auch Porree genannt, gehört zur Familie der Narzissengewächse und steckt voller Vitamine und Nährstoffe. Jetzt hat der Winterlauch Saison, der intensiv und scharf schmeckt. Warum es sich lohnt, die grünen Stangen auf den Speiseplan zu setzen, wissen die Landfrauen im BBV. [weiter...]

16.11.2017 Pressedienst

Von der Welt lernen

Wer über den Tellerrand schaut, sieht weiter! Auslandspraktika eröffnen neue berufliche Perspektiven und stärken die eigenen Kompetenzen. Am 22.11.2017 informiert der BBV in Herrsching, wie er junge Menschen aus den grünen Berufen dabei unterstützt, einen Praktikumsplatz im Ausland zu finden. [weiter...]

15.11.2017 Recht

Mittelfränkische Landwirte klagen erfolgreich gegen Bahn

Erfolg für Landwirte aus dem Knoblauchsland: Das Bundesverwaltungsgericht hat jetzt den Plan-festungsstellungsbeschluss zur S-Bahn-Trasse durch die Region im Norden von Fürth für rechtswidrig erklärt… [weiter...]

BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Mitglieder werben neue Mitglieder
Videos
Der BBV auf Facebook
Landfrauen auf Facebook
Mitgliederzeitschrift
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen