Ernährung & Verbraucher

© BBV
Kerzen in weihnachtlichen Gläsern

Winterlicher Kerzenschein

Weihnachtszeit: Tipps der Landfrauen zum Selbermachen oder zum Genießen

17.12.2020 |

Was Sie für brauchen:

  • großes Glas (passend zur Kerze)
  • Stumpenkerze (Die Kerze muss nicht neu sein, eine bereits angezündete Kerze kann hier gut aufgebraucht werden.)
  • zwei Haushaltsgummis
  • Tannenzweige und andere Zweige, Zieräpfel
  • Gartenschere
  • Stoffband, Wolle, Golddraht
© BBV
Krimskrams für die winterliche Kerze

 

Wie wird`s gemacht?

  • Die Haushaltsgummis als Fixierung um das Glas binden.
  • Das Glas hinlegen. Zweige und dünne Äste unter den Gummi stecken. Überstehende Zweige am Glasboden abzwicken.
  • Mit Stoffband oder Wolle eine Schleife um das Glas binden. Am besten direkt über den Haushaltsgummis, um diese zu verdecken.
  • Nach Belieben die Zweige mit Golddraht verzieren, die Kerze platzieren und fertig ist der winterliche Kerzenschein.
© BBV
Mit Fingerspitzengefühl Gummi und Deko um das Glas machen

 

Probieren Sie auch weitere Tipps der Landfrauen, zum Beispiel:

Zu meiner Geschäftsstelle