© HdbL Herrsching
Das Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrschin bietet ein vielfältiges Bildungsprogramm für alle Interessierten.

„Herrsching im Gespräch mit …“

Artur Auernhammer am 8. Dezember 2021

01.12.2021 |

Das Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching setzt die erfolgreich im vergangenen Jahr gestartete Online-Reihe fort. Auf dem Programm stehen wieder Begegnungen und Gespräche mit interessanten Menschen über Themen, die für die Landwirtschaft und unse-re Gesellschaft jetzt und zukünftig von Bedeutung sind.

Den Anfang macht Artur Auernhammer. Der praktizierende Landwirt war von 1988 bis 2017 Mitglied im Kreisvorstand des Bayerischen Bauernverbandes. Die von der Bundesregie-rung einberufene Zukunftskommission Landwirtschaft hat in ihrem Abschlussbericht Emp-fehlungen und Vorschläge für ein zukunftsfähiges Agrar- und Ernährungssystem vorgelegt. Darüber wollen wir gemeinsam mit Artur Auernhammer, MdB, und Magdalena Eisenmann, Landesvorsitzende der Bayerischen Jungbauernschaft, diskutieren.

Herrsching im Gespräch mit …

  • Artur Auernhammer - Mittwoch, 8. Dezember 2021, 19:30 – 20:45 Uhr
    „Zukunft Landwirtschaft – eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“
     
  • Prof. Dr. Manfred Miosga - Mittwoch, 9. Februar 2022, 19:30 – 20:45 Uhr
    „Ländliche Räume im Fokus – Wie gelingt uns ein sozial-ökologischer Wandel?“

Anmeldung und Information über www.hdbl-herrsching.de

Die online-Teilnahme ist beitragsfrei. Die entsprechenden Zugangsdaten werden per Mail zugesandt.

 

Kontakt