Ernährung & Verbraucher

© BBV
Weißer Glühwein mit Apfelsaft

Heißgetränke für kalte Tage

Weihnachtszeit: Tipps der Landfrauen zum Selbermachen oder zum Genießen

21.12.2020 |

Weißer Glühwein mit Apfelsaft

Zutaten:

  • ¾ l Weißwein aus der Region
  • ¼ l heimischer Apfelsaft
  • Zucker und Gewürze wie Zimtstange, Vanille, Sternanis, Zitronenscheibe nach Geschmack

 

Zubereitung:

Weißwein und Apfelsaft in einem Topf erwärmen (nicht kochen) und zusammen mit den Gewürzen ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Gewürze abseihen und genießen.

 

© Rita Götz
Apfel-Rosmarintrunk

Apfel-Rosmarintrunk

nach einem Rezept von der „Qualität vom Hof“-Bäuerin Rita Götz

 

Zutaten:

  • Apfelschalen von 4 - 5 Bioäpfel oder aus dem eigenen Garten
  • 3 Rosmarinzweige
  • Honig nach Bedarf

 

Zubereitung:
Apfelschalen mit einem Liter zum Kochen bringen und ca. 10 min ziehen lassen. Rosmarinzweige waschen und in eine Tasse stellen. Apfeltee abseihen und die  Rosmarinzweige übergießen. Ca. 5 min ziehen lassen und bei Bedarf mit Honig verfeinern.

Schnelle Variante: Apfelsaft und Wasser je nach Geschmack mischen, erhitzen und über die Rosmarinzweige gießen und ziehen lassen.

Tipp: Wer einen intensiven Rosmaringeschmack möchte, kann vorher die Zweige mit dem Mörser drücken, damit sich die ätherischen Öle besser entfalten können.

 

Probieren Sie auch weitere Tipps der Landfrauen, zum Beispiel:

Zu meiner Geschäftsstelle