Landwirtschaft & Umwelt

© BBV
Wiese mit Icon Schleppertour

Schleppertour "Bayern blüht auf"

Bäuerinnen und Bauern engagieren sich für Artenvielfalt

Auf seiner Strecke durch Bayern macht der vom Landmaschinenhersteller Deutz-Fahr gesponserte Traktor vom Typ 6130 TTV mit 130 PS an verschiedenen Stationen und Projekten Station. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie zeigen die Bereitschaft der Bäuerinnen und Bauern, sich für die Artenvielfalt einzusetzen. Ob es um Bienen und Insekten geht, um bedrohte Arten wie Lerchen oder Feldhamster, die Haltung alter Haus- und Nutztierrassen oder den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten: Bayerns Bäuerinnen und Bauern nehmen den Artenschutz ernst. Die BBV-Schleppertour will diesen Einsatz aufzeigen: Anhand von verschiedenen Beispielen zeigen wir, wie viel Herzblut bayerische Bäuerinnen und Bauern in den Erhalt der Artenvielfalt stecken.

Begleiten Sie uns auf eine Tour durch Bayern, die Engagement und Tatkraft aufzeigt – für den Lebensraum von Pflanzen, Tieren und nicht zuletzt für Lebensraum von uns allen.

Bilder finden Sie laufend auf Instagram oder von ausgewählten Terminen hier auf unserer Website.
Die kompletten Berichte finden Sie jeweils nach dem Klick auf den Termin.

Auftakt war am 7. Juni 2019 mit der Abholung des Schleppers in Lauingen.

Unsere Stationen:

Juni
  7. Juni: Blühstreifen-Hock in Schabringen (Lkr. Dillingen)
11. Juni: Blühpatenschaften bei Kreisobmann Götz in Wallerstein (Lkr. Donau-Ries)
12. Juni: Extensiver Ackerbau und Blühstreifen in Eschenbach (Lkr. Neustadt-Aisch)
19. Juni: Vorpressetermin zur Bauernmarktmeile Nürnberg
19. Juni: Biodiversität im Knoblauchsland
23. Juni: Bauernmarktmeile Nürnberg
24. Juni: Blühflächen des Betriebs Schlauderer (Lkr. Kelheim)
25. Juni: Blühflächen des Betriebs Strasser (Lkr. Landshut)
26. Juni: FRANZ-Projekt bei Friedhelm Dickow (Lkr. Dingolfing-Landau)
28.-30. Juni: Tag des offenen Hofes bei Familie Wagenhofer (Eggenfelden)

Juli
1. Juli: Blühpaten-Treffen bei Franz Lehner (Lkr. Straubing)
5. Juli: Kiebitzprojekt in Niederalteich
8. Juli: Blühfläche von Thomas Scheuerer in Hagelstadt (Lkr. Regensburg)
12. Juli: Bauernmarkt Amberg
12. Juli: Blühpatenfest bei Thekla und Johann Heßlinger in Berngau (Lkr. Neumarkt)
17. Juli: Schanderlhof bei Schwarzenfeld (Lkr. Schwandorf)
18. Juli: Erntepressefahrt in Pemfling (Landkreis Cham)
20. Juli Artenvielfalt im "Land der 1000 Teiche" (Lkr. Tirschenreuth)
21. Juli: Tag der biologischen Vielfalt in Amberg - Ursensollen
22. Juli: Rotviehweide bei Kleinwendern (Bad Alexandersbad) / Buntbrache in Wunsiedel-Schönbrunn (Lkr. Wunsiedel)
23. Juli: Blühpatenschaften in Schwarzenbach/Saale (Lkr. Hof)
24. Juli: Demonstrationsprojekt Becherpflanze Oberfranken, Hollfeld (Lkr. Bayreuth)
25. Juli: vormittags: Rebhuhnprojekt in Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels), nachmittags: Rebhuhnprojekt in Meeder (Lkr. Coburg)
26. Juli: Feldhamsterschutz im Lkr. Schweinfurt, gemeinsam mit der Bayerischen Kulturlandstiftung (Betriebe Reck in Hambach und Kraus in Geldersheim)
28. Juli: Blühflächen beim Steigerwald Zentrum
29. Juli: 08:30 Uhr Blühflächen und Nistplätze für Wildbienen (Lkr. Haßberge); 10 Uhr Brutplätze für die Wiesenweihe in Holzhausen, 13 Uhr: Biodiversität durch Wiesenknopf und Ameisenbläuling im Itzgrund (Lkr. Haßberge), im Anschluss Biogas-Blühflächen zweiter Betriebe in Trappstadt/Alsleben und Bad Königshofen/Merkershausen; danach Gemeinschaftsbiogasanlage in Großbarsdorf (Lkr. Rhön-Grabfeld)
30. Juli:  07:00 Uhr Flurspaziergang mit Informationen über landwirtschaftliche Kulturen in Burglauer, im Anschluss Einkaufsmärkte und ihre Parkplätze in Bad Neustadt (Lkr. Bad Neustadt)

© BBV
Deutz Fahr übergibt der Aktion Bayern blüht auf einen Traktor
Schlüsselübergabe: Klaus Schöber (Vertriebsleiter Nord), Stefan Haselmayr (Vertriebsleiter Süd) und Rainer Morgenstern (Sprecher der Geschäftsleitung) von Deutz Fahr, Schwabens Bezirksbäuerin Christiane Ade und Schwabens Bezirkspräsident Alfred Enderle (von links nach rechts)

Video: Der BBV-Blühtraktor unterwegs in Unterfranken ...

August
Vom 3. bis 5. August war der Blühschlepper an verschiedenen Stationen im Landkreis Bad Kissingen unterwegs. Hier finden Sie Impressionen von allen Aktionen in Bad Kissingen

3. August: 09 Uhr: Blühstreifen am Ackerrand in 97762 Hammelburg-Diebach (Treffpunkt Betrieb Zeitz, Galgenberg 14), 10 Uhr: Streuobstwiesen mit wirtschaftlicher Nutzung (Brennerei) in 97797 Wartmannsroth-Windheim (Betrieb Lutz, Kappelenweg 5), 12:30 Uhr Legehennen in Freilandhaltung mit Energiewald als Greifvogelschutz, Schafbeweidung unter Streuobst in 97797 Neuwirtshaus (Treffpunkt Betrieb Voglers Bauernhof, Fuldaer Str. 7), 13:30 Uhr Obstbäume mit Heugewinnung auf Kleebock und Garten im Außenbereich in 97797 Neuwirtshaus (Betrieb Leitschuh), 14 Uhr Streuobst mit Biotopbaum und Insektenhotel, Nutzung des Streuobstes durch Brennerei in 97797 Neuwirtshaus (Betrieb Ingrid und Lothar Bold, Fuldaer Str. 14)

4. August: 8:30 Uhr Öko-Milchvieh auf der Weide, „Leben im Kuhfladen“ in 97702 Burkardroth-Frauenroth (Treffpunkt Wiese am Ortsrand von Frauenroth), 10:30 Uhr Streuobstwiesen, manuelle Bewirtschaftung in 97723 Oberthulba-Wittershausen (Treffpunkt Ortsmitte/Ringstraße), 11:30 Uhr Blühflächen in 97717 Aura a.d.Saale, 13:30 Uhr Naturgemäße Bewirtschaftung von Weinbergen, Landschaftsstrukturen, Magerrasen, anschließend Besuch des Weinfestes in 97717 Euerdorf/Wirmsthal, Treffpunkt: Ortseingang Richtung Euerdorf (Lkr. Bad Kissingen)

5. August: 09:30 Uhr Hühnermobil, Landschaftspflege mit Hochlandrindern, Ackerwildkraut-Projekt mit BKLS
(Treffpunkt Betrieb Edgar Thomas in 97720 Nüdlingen Brunngasse 11), 11:00 Uhr Seltene Ackerwildkräuter bei Sebastian Ries in 97711 Maßbach/Poppenlauer, 13:30 Uhr Bienenlehrpfad, Blühflächen, "Mensch, Biene, Bildung", Gemüsekorb-Abo, Heimatunternehmen Bayerische Rhön (Treffpunkt Münnerstadt-Maria-Bildhausen Parkplatz vor dem Kloster, 16 Uhr Ökobetrieb mit Direktvermarktung Andreas Schlembach in Münnerstadt/Kleinwenkheim (Treffpunkt Ökobetrieb Schlembach, 97702 Münnerstadt-Kleinwenkheim) (Lkr. Bad Kissingen)

6. August:  10:00 Uhr Landwirtschaft und Landschaftspflege: Einsatz von Doppelmessermähwerk in der Landschaftspflege, Betrieb: Ernst Stürmer in 63846 Laufach, 14:00 Uhr Landwirtschaft im Einklang und in Abstimmung mit den Imkern: Fenchel und Kräuteranbau, Betrieb: Marcus Link in 63933 Mönchberg (Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg)

7. August: 11 Uhr Anlage von Blühflächen mit wechselnden Kulturflächen in Marienbrunn (Lkr. Main-Spessart), 14 Uhr Anlage von Gewässerrandstreifen mit den Zielen Gewässerschutz und Artenvielfalt in Hundsbach (Lkr. Main-Spessart)

8. August: 10:00 Uhr Blühpatenschaften mit Kindergarten in Obernbreit, im Anschluss: Ortolan-Artenhilfsprogramm mit LBV in Wilanzheim (Lkr. Kitzingen)

9. August: 11 Uhr Besichtigung Blühflächen für Blühpatenschaften mit Insektenhotel in Rimpar (Lkr. Würzburg),  14 Uhr Pilotprojekt zur Stärkung von Artenvielfalt und Wildlebensraum in Bütthard (Lkr. Würzburg)

13. August: 10:30 Uhr Blühpatenschaften in Neuendettelsau (Treffpunkt: am westlichen Ringweg, 91564 Neuendettelsau, OT Reuth, Landkreis Ansbach)

15. August: 10 Uhr Biogas-Hanf-Anbau in Zirndorf (Treffpunkt: Kreuzung Nelken- und Narzissenstraße, 90513 Zirndorf, OT Lind, Lkr. Fürth)

16. August: Blühfläche mit Zwischenfrüchten, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

19. August: 10:30 Uhr Projekt "Zukunftswald Rohr" in den Landkreisen Ansbach und Roth (Treffpunkt: kurz nach dem Ortsrand von Rohr, Gaulnhofer Weg Richtung Gaulnhofen, erster nach links abzweigender Feldweg, 91189 Rohr)

21. August: 10 Uhr - Blühbotschafter Michael Hamburger lädt ein, die Aktivitäten auf seinem Betrieb mit 5-jähriger Blühfläche und Gewässerrandstreifen zu besichtigen. Außerdem stellen der BBV Ortsverband Buch am Buchrain sowie Gemeinde und Landkreis ihre Aktivitäten vor. Am Hamburger Hof, Mitterbuch 5, 85656 Buch am Buchrain (Landkreis Erding)

vom 24.- 26.09.2019: unterwegs im Landkreis Passau

30.-31. August: Rottalschau und Karpfhamer Fest (Lkr. Passau)

September
2. September: Keferloher Montag, Grasbrunn (Lkr. München)
5. September: Traditionsvolksfest in Mühldorf am Inn
14. September: Tag der offenen Höfe bei Familie Oberhauser, Ubostr. 47, Aubing
16. September: Blühflächen und Blühpatenschaften bei Andreas Karl in Kühbach (Lkr. Aichach-Friedberg)
20. September: Schmankerlstraße Rosenheim
24. September: FRANZ-Projekt am Spitalhof Kempten
29. September: Bauernmarktmeile München

Oktober
2.-6.Oktober: Donauries-Ausstellung Nördlingen
8. Oktober: Rückgabe in Lauingen
 


Klicken Sie auf die einzelnen Schleppersymbole und erfahren Sie mehr über die Initiativen der bayerischen Land- und Forstwirtschaft!

Einen Überblick über Blühstreifen und bienenfreundliche Bauerngärten in Bayern gibt unsere Blühkarte.

© BBV
Blühschlepper
Und so sieht er aus: der BBV- Blühschlepper, gesponsert von Deutz-Fahr

Übersicht unserer Schleppertour-Stationen

 

von links nach rechts: Klaus Schöber, Stefan Haselmayr und Rainer Morgenstern von Deutz Fahr, Schwabens Bezirksbäuerin Christiane Ade und Schwabens Bezirkspräsident Alfred Enderle

Hier können Sie den Flyer "Bitte recht bienenfreundlich" herunterladen


Zu meiner Geschäftsstelle