Landwirtschaft & Umwelt

© BBV
Wiese mit Icon Schleppertour

Schleppertour "Bayern blüht auf"

Bäuerinnen und Bauern engagieren sich für Artenvielfalt

Auf seiner Strecke durch Bayern macht der vom Landmaschinenhersteller Deutz-Fahr gesponserte Traktor vom Typ 6130 TTV mit 130 PS an verschiedenen Stationen und Projekten Station. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie zeigen die Bereitschaft der Bäuerinnen und Bauern, sich für die Artenvielfalt einzusetzen. Ob es um Bienen und Insekten geht, um bedrohte Arten wie Lerchen oder Feldhamster, die Haltung alter Haus- und Nutztierrassen oder den Anbau alter Obst- und Gemüsesorten: Bayerns Bäuerinnen und Bauern nehmen den Artenschutz ernst. Die BBV-Schleppertour will diesen Einsatz aufzeigen: Anhand von verschiedenen Beispielen zeigen wir, wie viel Herzblut bayerische Bäuerinnen und Bauern in den Erhalt der Artenvielfalt stecken.

Begleiten Sie uns auf eine Tour durch Bayern, die Engagement und Tatkraft aufzeigt – für den Lebensraum von Pflanzen, Tieren und nicht zuletzt für Lebensraum von uns allen.

Bilder finden Sie laufend auf Instagram oder hier auf unserer Website.

Auftakt war am 7. Juni 2019 mit der Abholung des Schleppers in Lauingen.

Unsere Stationen:

Juni
  7. Juni: Blühstreifen-Hock in Schabringen (Lkr. Dillingen)
11. Juni: Blühpatenschaften bei Kreisobmann Götz in Wallerstein (Lkr. Donau-Ries)
12. Juni: Extensiver Ackerbau und Blühstreifen in Eschenbach (Lkr. Neustadt-Aisch)
19. Juni: Vorpressetermin zur Bauernmarktmeile Nürnberg
19. Juni: Biodiversität im Knoblauchsland
23. Juni: Bauernmarktmeile Nürnberg
24. Juni: Blühflächen des Betriebs Schlauderer (Lkr. Kelheim)
25. Juni: Blühflächen des Betriebs Strasser (Lkr. Landshut)
26. Juni: FRANZ-Projekt bei Friedhelm Dickow (Lkr. Dingolfing-Landau)
28.-30. Juni: Tag des offenen Hofes bei Familie Wagenhofer (Eggenfelden)

Juli
1. Juli: Blühpaten-Treffen bei Franz Lehner (Lkr. Straubing)
5. Juli: Niederalteich
8. Juli: Blühfläche von Thomas Scheuerer in Hagelstadt (Lkr. Regensburg)
12. Juli: Bauernmarkt Amberg
12. Juli: Blühpatenfest bei Thekla und Johann Heßlinger in Berngau (Lkr. Neumarkt)
17. Juli: Schanderlhof bei Schwarzenfeld (Lkr. Schwandorf)
18. Juli: Erntepressefahrt in Pemfling (Landkreis Cham)
21. Juli: Tag der biologischen Vielfalt in Amberg - Ursensollen
22. Juli: Rotviehweide bei Kleinwendern (Bad Alexandersbad) / Buntbrache in Wunsiedel-Schönbrunn (Lkr. Wunsiedel)
23. Juli: Blühpatenschaften in Schwarzenbach/Saale (Lkr. Hof)
24. Juli: Demonstrationsprojekt Becherpflanze Oberfranken, Hollfeld (Lkr. Bayreuth)
25. Juli: vormittags: Rebhuhnprojekt in Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels), nachmittags: Rebhuhnprojekt in Meeder (Lkr. Coburg)
26. Juli: Feldhamsterschutz im Lkr. Schweinfurt
29. Juli: vormittags: Blühflächen und Nistplätze für Wildbienen (Lkr. Haßberge); Brutplätze für die Wiesenweihe, nachmittags: Biodiversität durch Wiesenknopf und Ameisenbläuling im Itzgrund (Lkr. Haßberge)

August
5. August: Ackerwildkraut-Projekt mit der Bayerischen Kulturlandstiftung (Lkr. Bad Kissingen)
6. August: vormittags: Landwirtschaft und Landschaftspflege: Einsatz von Doppelmessermähwerk in der Landwirtschaftspflege (Lkr. Aschaffenburg), nachmittags: Landwirtschaft im Einklang und in Abstimmung mit den Imkern in Mönchberg (Lkr. Miltenberg)
7. August: vormittags: Anlage von Blühflächen in Marienbrunn (Lkr. Main-Spessart),
nachmittags: Anlage von Gewässerrandstreifen mit den Zielen Gewässerschutz und Artenvielfalt in Hundsbach (Lkr. Main-Spessart)
9. August: vormittags: Besichtigung Blühflächen für Blühpatenschaften, Bau eines Insektenhotels in Rimpar (Lkr. Würzburg),        
nachmittags: Pilotprojekt zur Stärkung von Artenvielfalt und Wildlebensraum in Bütthard (Lkr. Würzburg)
15. August: Biogas und Hanf (Mittelfranken)
19. August: PIK-Maßnahmen im Lkr. Roth
21. August: Erding
30.-31. August: Karphamer Fest (Lkr. Passau)

September
2. September: Keferloher Montag, Grasbrunn (Lkr. München)
5. September: Traditionsvolksfest in Mühldorf am Inn
14. September: Radltour im Rahmen der Bio-Erlebnistage, Fürstenfeldbruck
20. September: Schmankerlstraße Rosenheim
26.-28. September: Gewerbeschau TRUNA Traunstein
29. September: Bauernmarktmeile München


Klicken Sie auf die einzelnen Schleppersymbole und erfahren Sie mehr über die Initiativen der bayerischen Land- und Forstwirtschaft!

Einen Überblick über Blühstreifen und bienenfreundliche Bauerngärten in Bayern gibt unsere Blühkarte.

© BBV
Deutz Fahr übergibt der Aktion Bayern blüht auf einen Traktor
Schlüsselübergabe: Klaus Schöber (Vertriebsleiter Nord), Stefan Haselmayr (Vertriebsleiter Süd) und Rainer Morgenstern (Sprecher der Geschäftsleitung) von Deutz Fahr, Schwabens Bezirksbäuerin Christiane Ade und Schwabens Bezirkspräsident Alfred Enderle (von links nach rechts)
© BBV
Blühschlepper
Und so sieht er aus: der BBV- Blühschlepper, gesponsert von Deutz-Fahr

Übersicht unserer Schleppertour-Stationen

 

von links nach rechts: Klaus Schöber, Stefan Haselmayr und Rainer Morgenstern von Deutz Fahr, Schwabens Bezirksbäuerin Christiane Ade und Schwabens Bezirkspräsident Alfred Enderle

Hier können Sie den Flyer "Bitte recht bienenfreundlich" herunterladen


Zu meiner Geschäftsstelle