PRESSEMITTEILUNG

© Unsplash.com | Artem Shadrin/stock.adobe.com | Clarini-fotolia.com |BBV
Header EZGW 2021

Markttrends erkennen und nutzen

Woche der Erzeuger und Vermarkter erneut digital
28.10.2021 |

Die Woche der Erzeuger und Vermarkter bietet ein Forum für Vertreterinnen und Vertreter aller Bereiche: Milch, Obst & Gemüse, Nachwachsende Rohstoffe & Erneuerbare Energien, Ökologischer Landbau, Kartoffeln, Getreide & Ölsaaten sowie Vieh & Fleisch.

Am 10. November findet der große Bayerische Ackerbauabend online statt. Ab 17 Uhr diskutieren wir die Frage „Was essen wir morgen? Chancen für die bayerischen Ackerbauern“. Mit von der Partie sind Dr. Malte Rubach vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der die Studie „Das essen die Bayern“ vorstellen wird. Und  Markus Zott, von der Bayernglück-Zott GmbH – ein Milchbauer, der zugleich auf Haferdrink setzt. Übrigens erhalten Frühbucher des Bayerischen Ackerbauabends ein kleines Dankeschön: Wer sich für den Bayerischen Ackerbauabend bis zum 3. November anmeldet, erhält ein Brotzeitpackerl.

Das vollständige Programm finden Sie unter www.BayerischerBauernVerband.de/Erzeugerwoche-2021.

-----
Medienvertreter/-innen, die an einer der Veranstaltungen teilnehmen wollen, schreiben bitte eine Mail an kommunikation@bayerischerbauernverband.de

Ihr Kontakt beim BBV

Markus Drexler
Pressesprecher
Porträt von Markus Peters, Pressesprecher im BBV
Team der Kommunikation
im Bayerischen Bauernverband
Team der Kommunikation im BBV
Bayerischer Bauernverband
Geschäftsstelle München
Bayerischer Bauernverband
Kommunikation
Max-Joseph-Straße 9
80333 München
Tel:
(089) 55 873 - 209
Fax:
(089) 55 87 3 - 511
Ihr Kontakt beim BBV