PRESSEMITTEILUNG

© BBV
Flächenverbrauch Baugebiet

"Gute Flächenpolitik sichert Land zum Leben"

vbw-OnlineKongress: Maßnahmen gegen Verlust landwirtschaftlicher Flächen nötig
16.12.2021 |

"Der Verlust von land- und forstwirtschaftlichen Flächen in Bayern ist besorgniserregend", sagte Bauernpräsident Heidl. "Seit 1960 hat die Landwirtschaft bereits mehr als 840.000 Hektar fruchtbaren Boden verloren. Und die Entwicklung geht ungebremst weiter!" Laut Landesamt für Statistik sind 2020 täglich durchschnittlich 11,6 Hektar Freifläche in Siedlungs- und Verkehrsflächen umgewandelt. "Was endlich notwendig ist, ist eine Flächenpolitik, die das Land zum Leben schützt – und zwar für Menschen, Tiere und Pflanzen gleichermaßen.“ Nur über den Erhalt von Landwirtschaftsflächen könnten Bayerns Bauern Lösungsbeiträge auch zum Klimaschutz leisten.

Heidl forderte die Staatsregierung deshalb auf, so schnell wie möglich ein Zukunftskonzept zur Flächen-, Boden- und Siedlungspolitik auf den Weg zu bringen. "Nötig sind eine nachhaltige Entwicklung und flächensparende Lösungen", sagte Heidl. Die Innenentwicklung in Dörfern und Städten müsse gestärkt werden, auf Verdichtung statt das „"Bauen auf der grünen Wiese" gesetzt werden. Der Bauernverband setzt sich deshalb für eine Förderung von Rückbau und Entsiegelung ein. Dafür sei ein Leerstands- und Brachflächenkataster notwendig.

Außerdem kritisierte Bauernpräsident Heidl riesige Parkplätze und forderte, dass es künftig einen Vorrang für Parkdecks, Parkhäuser und Tiefgaragen geben müsse. Damit der Landwirtschaft nicht noch zusätzliche Fläche entzogen werden, muss zudem der Aufkauf von Flächen für Ausgleichsmaßnahmen gestoppt und stattdessen auf Ökopunkte und produktionsintegrierte Kompensationsmaßnahmen gesetzt werden.

 

© BBV/Kay Blaschke
Bauernpräsident Walter Heidl
Der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl kritisiert den immensen Flächenverbrauch in Bayern und und fordert Maßnahmen gegen den Verlust landwirtschaftlicher Flächen.

Ihr Kontakt beim BBV

Markus Drexler
Pressesprecher
Porträt von Markus Peters, Pressesprecher im BBV
Team der Kommunikation
im Bayerischen Bauernverband
Team der Kommunikation im BBV
Bayerischer Bauernverband
Geschäftsstelle München
Bayerischer Bauernverband
Kommunikation
Max-Joseph-Straße 9
80333 München
Tel:
(089) 55 873 - 209
Fax:
(089) 55 87 3 - 511
Ihr Kontakt beim BBV