KREISVERBAND WEILHEIM-SCHONGAU

© BBV Wolfgang Scholz
Wolfgang Scholz und der weitere Vorstand des VDM
Der frischgewählte Vorstand:
In der Mitte der wieder gewählte Präsident und Milcherzeuger Karsten Schmal, links die Erzeugerseite mit Jan Heusmann und Wolfgang Scholz (2. von links) und rechts die Vertreter der Molkereiverbände, Eckhard Heuser und Heinrich Schmidt

Kreisobmann Wolfgang Scholz zum VDM-Vizepräsidenten gewählt

Mitgliederversammlung des Verbandes der Deutschen Milchwirtschaft e.V. (VDM) in Berlin
04.12.2018 |

Am Vormittag tagte letztmals der bisherige VDM-Vorstand und am Nachmittag wurde die Mitgliederversammlung abgehalten. Der VDM hat derzeit 21 Mitglieder. Neben den Dachverbänden DBV, MIV und DRV sind dies noch Milcherzeugervereinigungen, Landesvereinigungen und Landeskontrollverbände sowie Forschungseinrichtungen. Seit 8. Juni 2018 ist auch der Verband der Milcherzeuger Bayern e.V., dessen Vorsitzender Wolfgang Scholz ist, rückwirkend zum 1. Januar 2018 Mitglied im VDM e.V. und bringt die Interessen der bayerischen Milchwirtschaft ein.

Bei der Mitgliederversammlung am Nachmittag standen u.a. die regulären Punkte zu Haushalt und Rechnungsprüfung auf der Tagesordnung. Hervorgehoben wurde die Bedeutung des VDM im Internationalen Milchwirtschaftsverband (IDF) und dem weltweiten Expertennetzwerk. Hierbei geht es besonders um die Einbringung deutscher Interessen und Besonderheiten um Bereich der internationalen Standardsetzung und Normung. Ebenfalls von Bedeutung ist die Mitarbeit beim DIN, beim Deutschen Institut für Normung, in welchem der VDM bzw. seine Experten beteiligt sind.

Weiterhin standen turnusgemäße Wahlen des Vorstands vom Verband der Deutschen Milchwirtschaft an. Der neue Vorstand setzt sich nun zusammen aus dem Präsidenten Karsten Schmal (Deutscher Bauernverband), den Vizepräsidenten Eckhard Heuser (Milchindustrie-Verband MIV) und Wolfgang Scholz (Verband der Milcherzeuger Bayern, VMB) sowie den weiteren Mitgliedern Jan Heusmann (Fokus Milch bzw. Landesvereinigung Milchwirtschaft Niedersachsen) und Heinrich Schmidt (Deutscher Raiffeisenverband DRV). Besonders zu erwähnen ist, dass auch das zweite bayerische Mitglied im VDM, der im Dezember 2017 gegründete "milch.bayern e.V." die Kandidatur von Wolfgang Scholz ausdrücklich und aktiv unterstützt hat!

Zum Kreisverband Weilheim-Schongau >

Zu meiner Geschäftsstelle