Politik & Förderung

© BBV
Gruppenfoto mit Manfred Weber auf Gurkenbetrieb
Der Vorsitzende der größten Fraktion (EVP) im Europäischen Parlament Manfred Weber besuchte einen Gurkenbetrieb in Niederbayern.

Besuch aus Brüssel

EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber in Niederbayern

01.07.2020 |

Der Bayerische Bauernverband unterstützte Weber bei der Umsetzung seines Wunsches, einen Gurkenbaubetrieb in Niederbayern zu besuchen. Zu Gast war Weber auf dem Betrieb von Herbert Mühlbauer aus Badersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau). Mühlbauer bewirtschaftet 120 ha Ackerfläche und beschäftigt 250 Saison-Arbeitskräfte. Ein Schwerpunkt seines Betriebs ist der Anbau von Einlegegurken für die Sauerkonservenindustrie.

Neben Vertretern aus der Lokalpolitik und den Parlamenten (Landtag und Bundestag) nahmen BBV-Vizepräsident Günther Felßner und BBV-Kreisobmann Friedhelm Dickow an dem Besichtigungstermin teil. Weber betonte, dass die Lebensmittelproduktion definitiv zur Grundversorgung gehöre und man überlegen müsse, in welchen Wirtschaftsbereichen man künftig mehr Wert auf Unabhängigkeit und Eigenständigkeit legen sollte.

Zu meiner Geschäftsstelle