Betrieb & Entwicklung

© amadeus - fotolia.com
Der bayerische Landtag in München mit den Flaggen Deutschlands, Bayerns und der EU

Bildungsangebot im ländlichen Raum stärken

Landtag verabschiedet neues Gesetz zur Förderung von Erwachsenenbildung

13.07.2018 |

Das neue Erwachsenenbildungsförderungsgesetz reagiert auf die Weiterentwicklungen der Erwachsenenbildungslandschaft. So ist die weitere Professionalisierung der Bildungsarbeit vor Ort – etwa durch die Einführung einer Projektförderung als zusätzliche Fördersäule – ein wichtiger Bestandteil des Gesetzes. Die Arbeitsgemeinschaft der Träger für Erwachsenenbildung in Bayern - der Zusammenschluss aller staatlich anerkannten Organisationen für Erwachsenenbildung im Freistaat - lobt die Fortschreibung des ausgesprochen modernen Bildungsbegriffs.

„Das neue Gesetz ist eine große Chance für die Erwachsenenbildung im ländlichen Raum“ sagt Margit Fuchs, Geschäftsführerin des BBV Bildungswerks. Zusammen mit der Landesbäuerin Anneliese Göller freut sie sich vor allem darüber, dass das Gesetz ermöglicht, dass Bildung in hoher Qualität, aber dennoch zu günstigen Konditionen angeboten werden kann. Auch ehrenamtliches Engagement in der Bildung wird stärker gewürdigt.

Mit Hochdruck arbeitet das BBV Bildungswerk im Augenblick am neuen Winterprogramm 2018/2019, das Ihnen wieder ein vielfältiges und kreatives Bildungsangebot in ganz Bayern bieten wird. Hier bekommen Sie den Überblick über alle Termine und Veranstaltungen.

 


Zu meiner Geschäftsstelle