PRESSEMITTEILUNG

© www.ima-agrar.de
ima-Wissenshof

Wissen zu Landwirtschaft, Natur und Ernährung im Netz

Interaktive Lernplattform des i.m.a e. V. für Schulen wird erweitert
18.02.2021 |

Diese Lehr- und Lernplattform wird kontinuierlich weiter entwickelt, um Schülern und Lehrkräften – nicht nur für die Zeit der Pandemie – das Lehren und Lernen zu erleichtern, beim gemeinsamen  Arbeiten in der Schule wie beim Homeschooling am Schreibtisch daheim.

Unter www.ima-agrar.de/wissen oder www.schuelerprogramm.de ist der i.m.a-Wissenshof leicht zu erreichen. Die Angebote sind als Schülerprogramm und Unterrichtsbausteine gelistet. Zu jedem Unterrichtsbaustein gibt es Sachinformationen und Erklärungen. Auf Arbeitsblättern lassen sich die Inhalte vertiefen und Kenntnisse sichern. Dabei ist jedes Thema, z. B. „Moderner Gartenbau“, „Nachhaltigkeit“, „Hühnerhaltung“, „Milch/Butter“ oder „Digitalisierung in der Landwirtschaft“, der jeweiligen Altersstufe (Primar- /Sekundarstufe) und den Fächern übersichtlich zugeordnet. Außerdem sind viele Unterrichtsbausteine mit interaktiven Online-Übungen versehen, die am PC oder auf mobilen Endgeräten funktionieren.

© www.ima-agrar.de
ima-Online-Unterricht

Unter www.ima-agrar.de/wissen/unterrichtsbausteine können die Unterrichtsbausteine heruntergeladen werden, das gelernte Wissen lässt sich schnell testen unter www.ima-agrar.de/wissen/online-uebungen

Der bei Schülern und Lehrkräften beliebte Besuch auf dem i.m.a-Wissenshof auf der IGW mit seinen vielen Aktions- und Mitmachaktionen konnte nicht stattfinden. Es hat sich aber ausgezahlt, dass der information.medien.agrar e. V. bereits frühzeitig, schon vor der Corona-Pandemie, mit der Entwicklung interaktiver Lehr- und Lernmodule zu Themen rund um die Landwirtschaft, Ernährung und Natur begonnen hat. So stand zum Start der IGW ein vielfältiges Angebot mit digitalen Übungen und Unterrichtsbausteinen zur Verfügung.

Ihr Kontakt beim BBV