PRESSEMITTEILUNG

© DBV
Traktor

Bundesweit Landwirtschaft erleben

Ausflugstipp: Tag des offenen Hofes am 11. und 12. Juni
08.06.2022 |

Landwirtschaft anfassen, entdecken und mit allen Sinnen erleben – all das bietet der „Tag des offenen Hofes“. Nach pandemiebedingter Pause ist es 2022 endlich wieder soweit: Landwirtinnen und Landwirte, Landfrauen und Landjugend in ganz Deutschland laden am kommenden Wochenende ein, die heimische Landwirtschaft und die Menschen dahinter persönlich kennenzulernen.
Auch in Bayern geben landwirtschaftliche Betriebe Verbraucherinnen und Verbrauchern Gelegenheit für den unmittelbaren Einblick in ihre Arbeit und fürs direkte Gespräch.
Interessierte Besucherinnen und Besucher können viele der teilnehmenden Höfe im „digitalen Höfefinder“ entdecken und nach dem nächsten Hof in ihrer Nähe schauen. Mehr dazu unter www.offener-hof.de

Der „Tag des offenen Hofes" ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Bauernverbandes (DBV), des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL), des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv) und ihrer Landesverbände. Er wird von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördert.

Ihr Kontakt beim BBV

Stefanie Härtel
Leiterin der Kommunikation
Pressesprecher
Bayerischer Bauernverband
Geschäftsstelle München
Bayerischer Bauernverband
Kommunikation
Max-Joseph-Straße 9
80333 München
Tel:
(089) 55 873 - 209
Fax:
(089) 55 87 3 - 511
Ihr Kontakt beim BBV