KREISVERBAND RHÖN-GRABFELD

© Unsere Bayerischen Bauern e.V.
Schlepperaufkleber Wir sind für euch da - Eure Bayerischen Bauern

Unsere Bayerischen Bauern

Schlepperaufkleber in Ihrer BBV-Geschäftsstelle erhältlich!
28.05.2020 |

Was früher die CMA war, ist heute der Verein „Unsere Bayerischen Bauern“. Er wirbt für eine, auf Vertrauen basierte Gemeinschaft von Landwirtschaft und Verbrauchern.

Unsere Bayerischen Bauern

Um die aktuelle Situation aufzugreifen und den Verbrauchern zum einen zu verdeutlichen, dass die Landwirte weiterhin die Stellung halten und den Nachschub an gesunden, regionalen Lebensmitteln sichern, und zum anderen aufzuzeigen, vor welchen Herausforderungen die Landwirte derzeit stehen, haben wir bereits jeweils einen Facebook- und Instagram-Beitrag platziert. Dass diese einen Nerv treffen, zeigen die Zahlen: Die Beiträge haben inkl. Darkpost insgesamt über 771.000 Personen erreicht, wurden fast 51.000 mal mit einem Like versehen, über 5.000 mal geteilt und rund 1.000 mal kommentiert.

Auf unserer Website werden zusätzlich landwirtschaftliche Themen mit Bezug zur aktuellen Situation aufgegriffen – u.a. werden zeitnah auf der Startseite die Plattformen für die Erntehelfersuche sowie verschiedene wechselnde Artikel z.B. zur Spargelernte und den aktuell in der Landwirtschaft anstehenden Arbeiten eingebunden.

Für diejenigen Verbraucher, die jetzt zuhause selbst mehr kochen wollen oder müssen und vielleicht Inspirationen oder Hilfe bei der Umsetzung benötigen, starten wir vor Ostern ein besonderes Projekt: Wir veröffentlichen auf Facebook und der Website nach und nach zehn kurze Kochvideos, in denen jeweils ein Gericht mit saisonalen Zutaten zubereitet und dabei auch der Bezug zur „Heimat der Vielfalt“ hergestellt wird. 

Start der neuen Kampagne

Anfang April startete der Verein wie geplant mit einer neuen Kampagne, um weiterhin Aufmerksamkeit auf die bayerische Landwirtschaft und deren Erzeugnisse zu lenken. Unsere neuen Motive zeigen jeweils einen gängigen regionalen Produktbereich in Kombination mit einem Nischenprodukt, das man in Bayern eigentlich nicht vermutet hätte. Sie werden von 1. April bis 30. September in U-Bahnen in München und Nürnberg, ab Mai bis Ende September auf den Heckflächen von Regionalbussen auf wechselnden Routen in ganz Bayern und auch als Anzeigen in verschiedenen regionalen Tageszeitungen zu sehen sein. Jedes Motiv ist versehen mit einer Frage an den Verbraucher, z.B. „Wer melkt Kühe und erntet Safran?“, „Wer füttert Schweine und erntet Ingwer?“, „Wer gießt Tomaten und züchtet Garnelen?“, „Wer erntet Salat und füttert Wasserbüffel?“ oder „Wer drischt Getreide und füttert Strauße?“. Die Antwort auf all diese Fragen lautet natürlich: Unsere Bayerischen Bauern

Die ungewöhnlichen Produktkombinationen sollen die Aufmerksamkeit der Betrachter auf sich ziehen und diese zum Nachdenken bewegen. Bayern steht für „Heimat der Vielfalt“ – das ist die zentrale Botschaft. Nicht für Monokultur und Massentierhaltung. 

Weitere Infos

Wenn Sie mehr über unsere neue Kampagne erfahren wollen, melden Sie sich einfach unter info@unsere-bauern.de. Wir berichten gerne über die Einzelheiten!

Neue Hofplakate – ab sofort zu bestellen

Um unsere Botschaften auch direkt vor Ort auf den Höfen an viel befahrenen Straßen, auf landwirtschaftlichen Flächen im Umfeld der Supermärkte und – sobald das wieder möglich ist – auf landwirtschaftlichen Verbraucherveranstaltungen platzieren zu können, produzieren wir aktuell zwei neue, für alle landwirtschaftlichen Branchen passende Hofplakate (Maße 3,40 m x 1,70 m = Bauzaungröße). Diese verdeutlichen rein textlich, sehr einprägsam und plakativ die Leistung der regionalen Landwirte und die Verfügbarkeit der bayerischen Erzeugnisse. 

Wenn Sie über einen prominenten Standort verfügen oder eine Idee für einen idealen Platz haben (z.B. Zufahrten zu Supermärkten!), können Sie die Plakate ab sofort und wie immer kostenlos anhand des beigefügten Formulars per Mail an info@unsere-bauern.de oder per Fax unter 089-55873-507 bestellen. 

Aufkleber in Ihrer BBV-Geschäftsstelle erhältlich!

Für den Kreisverband Rhön-Grabfeld haben wir Schlepperaufkleber mit dem Aufdruck „Wir sind für Euch da!“ bestellt. Diese können Sie gerne ab sofort in Ihrer BBV-Geschäftsstelle abholen.

Auch Plakate zu der Aktion werden wir zeitnah im Landkreis an geeigneten Stellen anbringen.

Zum Kreisverband Rhön-Grabfeld >

Zu meiner Geschäftsstelle