KREISVERBAND DEGGENDORF

© BBV
Blumenwiese mit Schmetterling

Patenschaft für Blühflächen

Ab sofort im Landkreis Deggendorf!
02.04.2019 |

Nicht jeder hat die Möglichkeit, eine eigene Blühfläche anzulegen. Trotzdem ist der Wunsch und das Interesse sehr groß, die Artenvielfalt zu erhalten. Deshalb bietet der Bayerische Bauernverband Deggendorf ab sofort Patenschaften für Blühflächen an. Landwirt Anton Stettmer aus Grafling hat sich dazu entschieden eine Fläche von cirka einem Hektar für eine fünfjährige Blühfläche zur Verfügung zu stellen. Gegen eine Aufwandspauschale in Höhe von 0,50 € je m² und Jahr kann jeder, dem die Bienen und die Artenvielfalt wichtig sind, eine Patenschaft für Blühflächen erwerben. Der Mindestflächenanteil für eine Patenschaft ist 100 qm. Auf Wunsch werden Schilder mit dem Namen des Paten am Feldrand aufgestellt.

Die Aussaat soll noch in diesem Frühjahr - mit dem aktuell zur Verfügung stehenden Saatgutmischungen - starten.

Bitte melden Sie sich bei uns,

BBV Deggendorf, Tel. 0991/37316-0, Fax 0991/37316-219 oder per Mail Deggendorf@bayerischerbauernverband.de

wenn Sie eine Fläche zur Verfügung stellen wollen oder wenn Sie eine Blühpatenschaft übernehmen wollen. Wir benötigen Ihren Namen, Vornamen, Straße, Ort, Telefonnummer und falls vorhanden Ihre Mail-Adresse.

Wir freuen uns über einen blühenden Landkreis und eine große Anzahl an Blühflächenpatenschaften in Deggendorf.

Alle Blühpatenschaften in Bayern finden Sie auf unserer interaktiven Karte mit Blühflächen unter www.bayerischerbauernverband.de/bluehpatenschaft

Zum Kreisverband Deggendorf >

Zu meiner Geschäftsstelle