<

KREISVERBAND BAMBERG

© BBV
In vielen Regionen Bayerns prägen Bauernhöfe im Nebenerwerb die Landschaft

GAP 2023

Online Info Veranstaltung am 25.08.2022 sowie Aktuelle Infos und Merkblätter
01.08.2022 |

Online Info Veranstaltung

EU-Agrarpolitik ab 2023: Was zeichnet sich für bayerische Betriebe ab?

Donnerstag 25. August 2022 um 20:00 Uhr
Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.bildung-beratung-bayern.de/?tid=912168
Anmeldefrist: Montag 22. August 2022
Ansprechpartner: Geschäftsstelle Coburg Tel.: (09561) 7 95 69 0

 

Informationen und Merkblätter

Hier finden Sie zwei Merkblätter über die aktuell gültigen Maßnahmen zur GAP 2023. Wichtig ist hierbei, um die Basisförderung (Konditionalität) bekommen zu können, müssen die Betriebe alle GLÖZ Bedingungen (Guter landwirtschaftlicher und ökologischer Zustand) erfüllen.

Darüber hinaus können noch weitere Mittel bewilligt werden, wenn die Maßnahmen der „Eco-Scheme“ beantragt und umgesetzt werden.

Leider hat die Bundesregierung trotz massiven Forderungen des BBV noch nicht eingelenkt, dass zumindest die GLÖZ Maßnahmen „Fruchtfolgewechsel“ (GLÖZ 7) und „Pflichtbrache“ (GLÖZ 8) für das nächste Jahr ausgesetzt werden. Deshalb sollten Sie, ihre Betriebsplanung für nächstes Jahr, entsprechend den beiden Merkblättern vornehmen. Wenn dann doch noch eine Änderung kommen sollte, dann können Sie darauf wesentlich leichter reagieren.

Kontakt