Weiterbildung

© HdbL Herrsching
Herrsching

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Ihr Bildungs- und Tagungszentrum am Ammersee

Wen treffen Sie bei uns?

  • Jung und Alt
  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Ehrenamtliche des BBV
  • Menschen aus der Landwirtschaft und den ländlichen Räumen
  • Gäste aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Kultur, die uns als kompetenten und professionellen Partner für die Bildungsarbeit schätzen

Was bieten wir Ihnen?

  • ein umfangreiches Seminarprogramm, das sich vom zehnwöchigen Herrschinger Grundkurs für junge Menschen über berufsbegleitende Unternehmerschulungen bis hin zu Ehrenamtsschulungen und aktuellen Fachtagungen erstreckt
  • ein professionelles Umfeld mit zwölf lichtdurchfluteten Seminarräumen mit bis zu 330 m² und moderne Medientechnik
  • 88 Gästezimmer
  • eine biozertifizierte Küche
  • Austausch und geselliges Beisammensein auf Wiesenterrasse und im Bierstüberl getreu dem Hausmotto „Bildung plus Begegnung“
  • Kunst und Kultur mit wechselnden Ausstellungen und unsere einzigartige Agrarhistorischen Bibliothek direkt vor Ort
  • eine landschaftlich reizvolle Umgebung mit attraktiven Ausflugszielen wie Andechs, dem „Heiligen Berg“, mit seiner Klosterkirche und dem Ammersee

Was nehmen Sie mit?

  • wertvolle Impulse
  • beruflichen und persönlichen Austausch
  • fachliche Kompetenzen
  • viele neue Bekanntschaften

Lernen Sie das Haus der bayerischen Landwirtschaft kennen!

Weitere Informationen unter www.hdbl-herrsching.de.

 

© Haus der bayerischen Landwirtschaft
Logo des Hauses der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching am Ammersee

70 Jahre Bayerische Bauernschulen

Seit 1948 bilden sich Bäuerinnen und Bauern jeden Alters in Herrsching am Ammersee weiter. Der Geschichte des Hauses und der landwirtschaftlichen Bildung in Bayern widmet das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt ein Sonderheft - lesen Sie hier mehr.


Zu meiner Geschäftsstelle