© Lucas Marconnet - unsplash.com
Diskussionspapier Landwirtschaft 2040

Wie sieht Landwirtschaft 2040 aus?

Bauernverband veröffentlicht Thesenpapier zur Landwirtschaft der Zukunft

Globale Krisen, der Klimawandel, zunehmende Wasserknappheit und weitere Veränderungen, die unser aller Leben auf der Erde gefährden, prägen das Hier und Jetzt. Nicht erst seit der COVID-19-Pandemie sind sie Realität. Megathemen wie Ernährungssicherung, Artenschutz, Energiewende, Digitalisierung, demographischer Wandel oder knapper Wohnraum beschäftigen die Menschen auf der ganzen Welt. Die Folgen sind Umwälzungen, Verteilungskonflikte und große Transformationsprozesse. Sie verändern Alltag und Umwelt weltweit. Und machen dabei vor Bayern und den bayerischen Bäuerinnen und Bauern nicht Halt. Deswegen wollen wir über unsere Zukunft nachdenken. Wir wollen Verantwortung übernehmen.

Denn die bayerische Land- und Forstwirtschaft kann in den kommenden Jahrzehnten aktiv zur Lösung vieler gesamtgesellschaftlicher Probleme beitragen. Durch die Erzeugung von Lebensmitteln, den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen sowie einer Vielzahl darüber hinausgehender Funktionen und Leistungen bildet sie das Fundament der Zukunft. Nur durch ein Miteinander aller gesellschaftlichen Gruppen und Akteure werden die Herausforderungen der Zukunft zu meistern sein. Wir stellen uns dieser Herausforderung.

Wir haben uns deshalb damit beschäftigt, wie unser Beitrag dazu aussehen kann und ein selbstbewusstes Szenario für die Bedeutung der bayerischen Landwirtschaft für Umwelt, Ernährung, Wirtschaft und Gesellschaft im Jahr 2040 beschrieben.

Die folgenden zehn Thesen zeigen auf, wohin sich die bayerische Landwirtschaft bis zum Jahr 2040 entwickeln könnte. Klar ist: Der Weg in die Zukunft ist mit großen, zum Teil heute noch gar nicht absehbaren Veränderungen und Anstrengungen verbunden. Für die Branche selbst, aber ebenso für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das wird allen Beteiligten Kraft abverlangen und nicht alles wird so kommen, wie von uns beschrieben. Niemand kann die Zukunft vorhersagen. Aber wir müssen Szenarien diskutieren. Denn wir sind davon überzeugt, dass die zentrale Bedeutung der Landwirtschaft für unsere Ernährung, den Erhalt unserer Lebensgrundlagen und eine lebenswerte Zukunft eine gemeinsame Kraftanstrengung nicht nur rechtfertigt. Sie macht sie sogar notwendig.

Wir wollen uns daher auf den Weg machen. Wir wollen Ideen für unsere Zukunft entwickeln und umsetzen. Entschlossen und gemeinsam. Die folgenden Thesen haben wir als Entwurf im Bayerischen Bauernverband mit Ehren- und Hauptamtlichen erarbeitet und diskutiert. Anschließend haben wir in Videokonferenzen und persönlichen Gesprächsrunden auf Grundlage dieses Diskussionspapiers über mehrere Monate hinweg mit Mitgliedern, Ehrenamtlichen sowie mit Organisationen, Politik und vielen gesellschaftlichen Gruppen einen intensiven und offenen Dialog geführt. Zudem gab es die Möglichkeit sich über eine Online-Plattform digital an der Diskussion zu beteiligen. Ideen, Anregungen und Kritik haben wir gesammelt, gebündelt und in die abschließende, nachfolgende Fassung eingearbeitet.

 

Unsere 10 Thesen: So kann Landwirtschaft 2040 aussehen

  • These 1: Die bayerische Land- und Forstwirtschaft ist 2040 das grüne Fundament von Gesellschaft und Wirtschaft.
  • These 2: Das Berufsbild Landwirt*in hat sich 2040 erheblich verändert.
  • These 3: Das Land ist den Städten und Ballungszentren 2040 als Wirtschafts- und Lebensraum ebenbürtig.
  • These 4: Regionalität bildet 2040 das Rückgrat der bayerischen Landwirtschaft.
  • These 5: Alle Betriebe wirtschaften 2040 auf einem hohen Nachhaltigkeits- und Tierwohlniveau.
  • These 6: Die Landwirtschaft arbeitet 2040 in geschlossenen, regionalen Nährstoff- und Futterkreisläufen.
  • These 7: Land- und Forstwirtschaft bilden 2040 die Grundlage für eine neue Bioökonomie als postfossiles, plastikfreies Wirtschaftsmodell.
  • These 8: Leistungen für Ökosysteme sind 2040 eine selbstverständliche Einkommensquelle.
  • These 9: Die „grüne Branche“ ist 2040 stark durch Kooperationen.
  • These 10: Die bayerische Landwirtschaft macht 2040 ein Ernährungsangebot für alle Bayern.

Was genau sich hinter den 10 Thesen verbirgt, darüber erfahren Sie mehr in unserem ausführlichen Thesenpapier, das Sie unten herunterladen können.

 

Thesenpapier "Landwirtschaft 2040" herunterladen

Kontakt