Land & Verband

© Halfpoint-stock.adobe.com
Wettbewerb Agrar-Familie 2021

Agrar-Familie 2021 gesucht

Jetzt mitmachen: Bis 31. Mai 2021 können Sie sich bewerben

19.03.2021 |

Der Bayerische Bauernverband, das Bayerische Landwirtschaftliche Wochenblatt und der Bayerische Rundfunk suchen engagierte Bauernfamilien, die mutig und generationenübergreifend ihren Weg gehen.
Machen Sie mit beim Wettbewerb „Agrar-Familie 2021“: Bewerben Sie sich mit Ihren zukunftsstarken Betriebskonzepten. Zeigen Sie, wie Sie Ihre Heimat, Ihr dörfliches Lebensumfeld mitgestalten oder wie Sie Ihre Leistungen den Verbrauchern nahe bringen.

Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Ideen: vom 1. April bis 31. Mai 2021 können Sie sich bewerben.
Mitmachen lohnt sich: Der BBV stellt Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro zur Verfügung.

 

Wer kann teilnehmen?

Betriebe können sich direkt bewerben oder auch vorgeschlagen werden: Als Nachbar, Bürger einer Gemeinde, Institution oder als Kommune sind Sie beeindruckt vom Engagement einer Bauernfamilie.
Wichtig ist, dass Sie uns begründen – am besten in einer kurzen Geschichte – warum Sie „Ihre Agrar-Familie“ für die Auszeichnung vorschlagen. Der Betrieb muss mit der Bewerbung einverstanden sein.

 

Ihre zukunftsstarken Ideen und Konzepte sind gefragt

Betriebsentwicklung/-Konzepte: Sie haben auf Ihrem Hof mit Ihrer Familie ein effizientes Konzept entwickelt, mit dem Sie Ihre Zukunft meistern – ganz klassisch in den angestammten Betriebszweigen (ob im Pflanzenbau oder in der Tierhaltung, zum Beispiel durch Maßnahmen bei Tiergesundheit oder Tierschutz) oder mit einem neuen Standbein, einer Kooperation, einem ungewöhnlichen neuen Betriebszweig? Berichten Sie uns von der Umsetzung Ihrer Ideen.

Öffentlichkeitsarbeit: Sie machen sich mit Ihrer Familie regelmäßig und vielleicht auch gemeinsam mit weiteren Berufskollegen fürs Image der Land- und Forstwirtschaft stark. Ihnen ist es ein Anliegen, regelmäßig mit Bürgern und Verbrauchern in Kontakt zu sein? Sie bieten Einblicke in Ihre nachhaltige Produktionsweise – auf dem Acker im Wald oder im Stall – für Kinder oder Schüler auf dem Hof, per Video im Internet, durch eine Webcam, ein großes Fenster oder eine Besuchergalerie im Stall, durch Feldtafeln auf dem Acker? Oder Sie organisieren ein tolles Ferienprogramm? Schreiben Sie uns, wie Sie sich als Botschafter für Ihren Berufsstand einsetzen.

Soziales Engagement: Es ist Ihnen und Ihrer Familie ein Anliegen, sich in Ihrem Umfeld zu engagieren. Sie bereichern das Dorf- und Gemeindeleben, Sie pflegen die Dorfgemeinschaft, Sie arbeiten z. B. mit der örtlichen Behindertenwerkstätte zusammen, Sie bieten benachteiligten Kindern und Jugendlichen Einblick in die Landwirtschaft. Stellen Sie uns Ihre Aktionen und Gemeinschaftsprojekte vor!

 

Bewerben Sie sich online

  • Bewerbungszeitraum: 1. April 2021 bis 31. Mai 2021
  • Ihre Online-Bewerbung laden Sie hier hoch

 

Teilnahmebedingungen und was es zu gewinnen gibt finden Sie in diesem Flyer:

Zu meiner Geschäftsstelle