© BBV
Ein Bauernhof mit Feld Getreidefeld im Vordergrund.

Grundsteuererklärung – Der Countdown läuft

Bauernverband unterstützt Mitglieder bei Bedarf

20.07.2022 |

Seit 1. Juli 2022 läuft für Grundeigentümer die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung. Diese endet am 31. Oktober 2022.
BBV-Mitglieder, die bei der Erstellung der Grundsteuererklärung Hilfe benötigen,  sollten sich grundsätzlich an ihre Steuerberaterin bzw. ihren Steuerberater wenden. Diese kennen die betrieblichen Verhältnisse und können Sie deshalb auch entsprechend beraten.

Mitglieder, denen das nicht möglich ist, z. B. weil Sie ihre steuerlichen Angelegenheiten auch ansonsten selbst erledigen, kann auch der BBV in beschränktem Umfang bei Fragen im Zusammenhang mit der Grundsteuererklärung unterstützen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer BBV-Geschäftsstelle.

Allgemeine Infos zur Grundsteuerklärung haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Kontakt