Steuern & Recht

© BBV
Rentnerin auf dem Land

Grundrente: Regelung nötig

Besonderheiten der landwirtschaftlichen Alterssicherung in Blick nehmen

21.11.2019 |

Es sei eine Frage der Gerechtigkeit, dass Personen, die lange gearbeitet haben, im Alter nicht auf staatliche Grundsicherungsleistungen angewiesen sind. „Allerdings vermissen wir entsprechende Regelungen für die im Sondersystem der Alterssicherung der Landwirte pflichtversicherten Bauernfamilien“, sagt Bauernpräsident Heidl. Auch bei diesem Versichertenkreis gebe es Personen, denen es trotz eines langen Arbeitslebens aufgrund eines nur geringen Einkommens nicht möglich sei, eine ausreichende Altersvorsorge aufzubauen. Für diese müssten ebenso Lösungen gefunden werden und der Gesetzgeber sei gefordert, Regelungen unter Beachtung der Besonderheiten der landwirtschaftlichen Alterssicherung zu treffen.

 


Zu meiner Geschäftsstelle