© Felix Jork - fotolia.com
Türme mit Geldmünzen

Änderungen bei der Umsatzsteuerpauschalierung

Pauschalierung für Großteil der Betriebe weiter möglich

05.01.2021 |

Die pauschalen Steuersätze bleiben unverändert, sollen aber künftig jährlich überprüft werden. Das ist Voraussetzung, damit das Vertragsverletzungsverfahrens der EU-Kommission eingestellt wird.

Die Einschränkungen sind für manchen Betroffenen schmerzlich, doch für den Großteil der bayerischen Betriebe bleibt die Pauschalierung weiter möglich. Befürchtet wurde der komplette Wegfall der Regelung. Zugleich bestehen nun gute Chancen, dass das beihilferechtliche Verfahren eingestellt wird, das zu hohen Rückforderungen führen könnte – gerade bei Veredlungsbetrieben.

 

Mehr zu gesetzlichen und steuerlichen Veränderungen 2021 lesen Sie in unserer kompletten Übersicht.

 

Kontakt