Landwirtschaft & Umwelt

© BBV
Grünland

Arbeitskreis Grünland mit BMEL-Staatssekretärin Kasch

Online Austausch zur Grünlandbewirtschaftung

29.10.2020 |

Die Staatssekretärin hat am vergangenen Freitag an der Videokonferenz teilgenommen, um sich über die Besonderheiten der bayerischen Grünlandbewirtschaftung auszutauschen. Daneben hielt auch Bernhard Krüsken, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes ein Grußwort und stand ebenso wie die Staatssekretärin für einen Austausch bereit. Die AK-Mitglieder machten deutlich, dass es bei den Themen Umbruchverbot, bodennahe Gülleausbringung, zunehmende Unterschutzstellung von Nutzflächen und die Rolle des Grünlands beim Kampf gegen den Klimawandel, Lösungen für die Praxis gefunden werden müssen. Im zweiten Teil beriet der BBV-Arbeitskreis Grünland intern. „Die bayerischen Grünlandstrukturen unterscheiden sich in vielen Bereichen von denen in vielen anderen Teilen Deutschlands. Daher brauchen wir auch teilweise besondere Ansätze für die Herausforderungen unserer Zeit“, betonte AK-Vorsitzender Alfred Enderle.

 

Zu meiner Geschäftsstelle