Land & Verband

© Gleb - stock.adobe.com
Bild Gegessen wird zuhause

Werbung für #EssenAusBayern läuft bayernweit – analog und digital

Gelungener Kampagnenauftakt für den BBV

11.03.2020 |

Die Motive weisen die Verbraucher/innen mit einem Augenzwinkern auf die vielen Klimasünden hin, die im Alltag an allen Ecken lauern – vom SUV über die Kreuzfahrt bis zum Mähroboter – und schlagen dann vor, bei der Wahl seiner Lebensmittel auf Regionalität zu achten. Ergänzt wurden die Motive um die Werbelinie der Tellermotive: Wie sehen unsere Teller 2020, 2030, 2040, wenn wir nicht bevorzugt regional einkaufen? Auf vielen Veranstaltungen, allen voran Landfrauentagen, kam diese Werbelinie in den vergangenen Wochen verstärkt zum Einsatz. Hierfür können die Geschäftsstellen Roll-ups und Werbeplatten über das Generalsekretariat bestellen. Der Querschnittsbereich Kommunikation im GS gestaltet derzeit weitere Motive bzw. Werbemittel und plant gemeinsam mit den Bezirken eine neue Bulldogtour #EssenAusBayern.

Auch digital werden die Motive seit Jahresende gestreut. Über bezahlte Werbung auf Facebook, Instagram und im Google Netzwerk wurden die verschiedenen Motive bislang mehr als 1,16 Mio. Mal ausgespielt und fast 2.600 mal angeklickt. Dabei erwies sich Facebook als das Medium mit der höchsten Interaktionsrate – gut 13.000 Interaktionen wurden gezählt. Die Digitalwerbung wird weiter fortgesetzt.

www.gegessen-wird-zuhause.com

 


Zu meiner Geschäftsstelle