Land & Verband

© Oberallgäuer Bäuerinnenchor
Frauen in Tracht

Landfrauenchöre in Bayern

Gemeinsam singen macht Spaß

Derzeit gibt es in Bayern 70 Landfrauenchöre. Sie stehen ein für die Pflege bäuerlicher Kultur, die Förderung der Dorfgemeinschaft, die Ausgestaltung von ländlichen Festen, Gottesdiensten und Veranstaltungen.Genaue Angaben über die Gesamtzahl der Sängerinnen gibt es nicht. Schätzungen liegen bei mindestens 1500 Sängerinnen in den Landfrauenchören. Die meisten Sängerinnen stammen aus BBV-Mitgliedsbetrieben – das ist aber kein Muss.

Alle zwei Jahre: Chöretreffen

Seit 1978 findet ein Chöretreffen auf Landesebene statt. Alle zwei Jahre treffen sich die Sängerinnen, um sich auszutauschen und ihr Liedgut zu pflegen. Das nächste Chöretreffen findet am 22. April 2018 in Hof statt.

Die Landfrauenchöre sind als Organisationen des BBV entstanden und werden von den Geschäftsstellen vor Ort betreut, die auch nähere Informationen zum Chor geben.

Wollen Sie einem Landfrauenchor beitreten oder möchten Sie einen Landfrauenchor für Ihre nächste Veranstaltung buchen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsstelle vor Ort.

Zu meiner Geschäftsstelle