© Martin-Adams-unsplash.com
2022-04-06-Gasleitung

Energieversorgung sichern

AMK greift Anliegen des Bauernverbands auf

06.04.2022 |

Die Agrarministerinnen und Agrarminister haben bei ihrer Konferenz vergangene Woche betont, dass eine gesicherte Energieversorgung zu angemessenen Preisen für die Land- und Ernährungswirtschaft als Bestandteil der kritischen Infrastruktur von essentieller Bedeutung ist, um die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln zu gewährleisten. Die Agrarministerkonferenz hat den Bund deshalb dringend gebeten, die besonders kritischen Bereiche der Land- und Ernährungswirtschaft in die Kategorie „geschützter Kunde“ im Sinne des Energiewirtschaftsgesetzes einzuordnen.

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas ausgerufen hatte, wuchs die Unruhe in der Land- und Ernährungswirtschaft. Der DBV und der BBV hatten nach dem Ausbruch des Ukrainekrieges von der Politik gefordert, eine prioritäre Versorgung der Land- und Ernährungswirtschaft mit Energie und Betriebsmitteln vorzusehen.

 

Kontakt