Tier

© ITW
Logo Initiative Tierwohl

Informationen zur Initiative Tierwohl

Kostenfreie Online-Veranstaltung am 7. Dezember 2020

27.11.2020 |

In Bayern nehmen aktuell unterdurchschnittlich wenige Betriebe teil, obwohl die Mehrerlöse für manche Betriebe attraktiv sein dürften. Aktuell wurden die Kriterien für die neue Programmphase ab 2021 formuliert. Es werden ausdrücklich neue Teilnehmer gesucht aufgrund vermehrten Bedarfs an ITW-Schweinefleisch im Handel. Die Landwirtschaftliche Qualitätssicherung Bayern GmbH (LQB) stellt für Bayern den sogenannten "Bündler" für die Initiative Tierwohl dar. Das heißt, sie ist mit der Abwicklung betreut und ist Ansprechpartner für die Landwirte.

Für Informationen aus erster Hand bietet der Bayerische Bauernverband zusammen mit der Ringgemeinschaft Bayern e. V. sowie der LQB GmbH
am 7. Dezember
um 14 Uhr

eine kostenfreie Online-Informationsveranstaltung für interessierte Betriebsleiter/innen an.

Als Referentinnen werden uns Frau Jasmin Schreiner von LQB GmbH und Frau Nicoletta Käs von der QAL GmbH zur Verfügung stehen.
Eine Anmeldung mit vollständiger Adresse ist erforderlich. Bitte richten Sie diese an Markt@BayerischerBauernVerband.de.

Anmeldeschluss ist der 04.12.2020. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Zu meiner Geschäftsstelle