Pensionspferdehalter

© BBV
Pferde beim Fressen

Neuste Infos für Pensionspferdehalter

Aktualisierte Informationen

03.04.2020 |

Dort ist in der Zwischenzeit auch geklärt, dass kein Reitunterricht, auch kein Einzelunterricht stattfinden darf. Weiterhin ist die viel gestellte Frage nach dem Ausreiten - alleine oder mit Angehörigen desselben Hausstandes - geregelt. Auch die Frage nach einem Transport einer Stute zu einem Natursprung und mögliche Bußgelder für Pferdebesitzer und Pensionspferdehalter werden dort angesprochen. Es lohnt sich, die Seite täglich anzuschauen.

Im Nachgang zu den Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung bei den Corona-Hilfen am 31. März hat der BBV neue Informationsunterlagen für unsere Bäuerinnen und Bauern erstellt. Die beiden Soforthilfen - Bayern und Bund - werden nun in Bayern zusammengefasst mit einem online-Antragsformular bereitgestellt.
Die Soforthilfen sieht die Politik für existenzbedrohende Lagen oder massive Liquiditätsprobleme der durch die Corona-Pandemie betroffenen Betriebe vor, um Unternehmen und Arbeitsplätze zu retten, aber nicht um Umsatz- und Erlösausfälle auszugleichen. Daneben bietet die Landwirtschaftliche Rentenbank Liquiditätsdarlehen mit 1,5 % Zinszuschuss zur Darlehenssumme an.

Die beiden Infoblätter sind beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Düring
Geschäftsführerin AG Pensionspferdehalter im BBV

Hier finden Sie den Link zum Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten:

http://www.stmelf.bayern.de/coronavirus

 

Videobotschaft von Frau Höchtl:

https://www.youtube.com/watch?v=cdEtnARSNnk

Formula für Pferdebesitzer zum Download - Nachweis für Pferdekundschaft

Corona Soforthilfe Bund-Bayern

Corons Liquiditätsdarlehen


Zu meiner Geschäftsstelle