KREISVERBAND STRAUBING-BOGEN

© BBV
2020 06 09 Schmelmer
von links Bezirkspräsident Gerhard Stadler, Vorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbandes im Landkreis Straubing-Bogen, Markus Schmelmer und Kreisbäuerin Claudia Erndl

Bayerns Milchwirtschaft stärkt Gastronomie

Gutschein - Aktion
09.06.2020 |

Gutschein-Aktion: Bayerns Milchwirtschaft stärkt Gastronomie

 

Kreisbäuerin Claudia Erndl und Bezirkspräsident Gerhard Stadler trafen sich mit dem Vorsitzenden des Hotel- und Gaststättenverbandes im Landkreis Straubing-Bogen, Markus Schmelmer, um auf eine Aktion der Bayerischen Milchwirtschaft aufmerksam zu machen.

Mit Gutscheinen wollen der bayerische Milchförderungsfond und Milch.bayern e.V. ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und zeigen, wie wichtig die Gastronomie innerhalb der Wertschöpfungskette als Abnehmer für bayerische Milch- und Käsespezialitäten ist.

Es stehen in ganz Bayern insgesamt 11 000 Gutscheine im Wert von 100 Euro zur Verfügung, die jeder Gastronomie-Betrieb ganz einfach und unbürokratisch auf der Homepage des Milchförderfonds herunterladen und bei den teilnehmenden Frischdiensten oder Großhändlern für bayerische Milchprodukte einlösen kann.

Gerhard Stadler und Claudia Erndl betonen, wie wichtig Restaurants, Gaststätten und der gesamte Gastronomiebereich als Abnehmer für landwirtschaftliche Produkte sind und freuen sich sehr darüber, dass die Bewirtung der Gäste nun unter Einhaltung von Schutz- und Hygienekonzepten wieder möglich ist. Die Märkte und Preise hätten in den letzten Monaten durch fehlenden Absatz sehr gelitten, steigende Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel konnten dies bei Weitem nicht ausgleichen.

Alle hoffen nun auf eine Erholung, auch wenn der Weg zur Normalität noch weit ist und die Auflagen eine Herausforderung für Betriebe und Gäste darstellen.

Claudia Erndl und Gerhard Stadler ermuntern alle Einheimischen und Gäste, die Lockerungen zu nutzen und sich mit einem guten Essen und Trinken in der heimischen Gastronomie verwöhnen zu lassen. Damit würden sie die regionale Landwirtschaft unterstützen. „Auch in dieser schwierigen Zeit war und ist Verlass auf unsere Bäuerinnen und Bauern und auf die lebensmittelverarbeitenden Betriebe. Sie stehen für hochwertige Qualität und Vielfalt aus der Region“, so Stadler.

Vorsitzender Schmelmer zeigte sich sehr erfreut über diese Gutschein-Aktion in einer gerade für die Hotel- und Gaststättenbetriebe sehr schwierigen Situation.

Der Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat unter anderem in der Gastronomie zu massiven Umsatzeinbrüchen geführt. Seit dem 18. Mai dürfen nun Bayerns Gastro-Betriebe schrittweise wieder öffnen. Die bayerische Milchwirtschaft begrüßt dies ausdrücklich, da die angelaufene Öffnung der Restaurants und Gaststätten auch ein wichtige Signal für die bayerische Land- und Ernährungswirtschaft ist.

Als Zeichen des Zusammenhalts unterstützen der Bayerische Milchförderungsfonds (MFF) und milch.bayern e.V. die Gastronomie mit einer Gutschein-Aktion. Insgesamt 11.000 Gutscheine im Wert von je 100 Euro liegen abrufbereit. 

Jeder Gastronom kann auf der Webseite www.mff-Bayern.de/Aktion einen Gutschein über 100 Euro herunterladen und bei seinem teilnehmenden Frischdienst oder Großhändler gegen bayerische Milchprodukte eintauschen.

 

Zum Kreisverband Straubing-Bogen >
Zu meiner Geschäftsstelle