KREISVERBAND KULMBACH

© BBV
Sachkundenachweis Scheckkarte

Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

Fortbildungstermin
06.09.2019 |

Seit dem 26.11.2015 benötigt jede Person unter anderem für den Erwerb und die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln für den professionellen Einsatz einen Sachkundenachweis im Scheckkartenformat. Zudem ist eine regelmäßige Fortbildung vorgeschrieben.

Folgende Themen erwarten Sie bei der Fortbildung im aktuellen Zeitraum:

  • Rechtsgrundlagen
    Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen:
    Durchblick im Paragraphendschungel erhalten!
     
  • Pflanzenschutzmittelkunde
    Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln:
    Das richtige Mittel für jede Herausforderung!
     
  • Risikomanagement
    Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz:
    Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis!
  • Integrierter Pflanzenschutz
    Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele:
    Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen!


Anmeldung
Eine verbindliche schriftliche Anmeldung in der BBV-Geschäftsstelle Kulmbach ist erforderlich.
Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Nur wenn der Kurs überbucht ist oder nicht stattfinden kann, erfolgt eine weitere Information. Geben Sie deshalb neben Ihrer Postadresse wenn möglich auch E-Mail, Fax und Telefon an, damit wir Sie ggf. erreichen können und zukünftig an Ihre Fortbildung erinnern können.

Teilnahmenachweis
Sie erhalten für die Teilnahme an der Fortbildung einen Nachweis, der im Anschluss per Post mit der Rechnung zugesandt wird.
Wir müssen überprüfen, wer an der Veranstaltung teilnimmt, bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und Sachkundenachweis unbedingt zur Fortbildung mit.

Kosten
Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35,00 € je Teilnehmer. Der Betrag ist von der Umsatzsteuer befreit. Sie können die Kursgebühr nach Erhalt der Rechnung per Überweisung oder per Lastschriftermächtigung begleichen.

Sollten Sie verhindert sein, so können Sie sich bis zu 3 Tagen vor der Veranstaltung abmelden. Bei späterer Abmeldung oder Nichtteilnahme müssen wir 50 % dieses Betrages berechnen.

Termin
                                                                  Samstag, den 23. November 2019,
                                                                  von 10.00 bis 15.00 Uhr, 
                                                                  in der Frankenfarm, Bernecker Str. 40, 95502 Himmelkron

Anmeldeformular Pflanzenschutz

Zum Kreisverband Kulmbach >

Zu meiner Geschäftsstelle