KREISVERBAND ERLANGEN-HÖCHSTADT

© BBV Wü
Aktion des Bauernverbandes Würzburg, Rücksicht macht Wege breit

Rücksicht macht Wege breit - Erntezeit in unserer Region

Durch Verständnis und Rücksicht Spannungen vermeiden
07.08.2019 |

Landwirtschaftliche Flächen sind die Existenzgrundlage der Landwirte. Dort wächst nicht nur das Futtermittel für Nutztiere, sondern vor allem hochwertige Nahrungsmittel, die für uns alle ressourcenschonend erzeugt werden. Pflege- und Erntezeiten fallen oftmals in ein sehr kurzes Zeitfenster. Instabile Wetterlagen und betriebsübergreifender Maschineneinsatz führen zu intensiven Spitzenzeiten auf den landwirtschaftlichen Betrieben. Gewähren Sie daher dem landwirtschaftlichen Verkehr auf der Straße und auf dem Feldweg den Vorrang:  Der Bauer muss die schönen Tage nutzen, um gute Qualität zu ernten. Gegenseitiges Verständnis und Voraussicht  aller Teilnehmer erlauben es, dass wir alle, egal ob Landwirt, Reiter, Radler, Fußgänger, Jogger und Gassi-Geher, entspannt unsere wunderschöne Kulturlandschaft genießen können, die es übrigens ohne die Bewirtschaftung und Pflege durch unsere Landwirte nicht gäbe.
 

Bitte beachten Sie als Erholungssuchender:  Fahrgassen im Acker sind für Pflegefahrten mit dem Traktor da und keine Abkürzungen für Fußgänger, spannende Outdoor-Trails für Reiter oder Ralleystrecken für Radfahrer!

Gemäß Bayerisches Naturschutzgesetz gilt das Betretungsverbot für Nichtlandwirte auf landwirtschaftlichen Flächen von der Saat- bis zur Erntezeit – denn hier wächst auch Ihr Lebensmittel von morgen, das sauber und gesund auf Ihrem Teller landen soll. Somit dürfen Sie von März bis Oktober alle landwirtschaftlichen Flächen nicht betreten, befahren oder bereiten.

Bitte denken Sie als Landwirt an eine rücksichtsvolle Fahrweise - vor allem durch Wohnbebauungen oder Ortschaften hindurch. Ein freundlicher Gruß zwischendurch an andere Verkehrsteilnehmer ist eine sehr gute und öffentlichkeitswirksame Maßnahme, die Sie nur ein Lächeln kostet und eine positive Wirkung beim Gegenüber erzielt.

Seien Sie rücksichtsvoll und umsichtig: Bitte befolgen Sie unsere kleinen Ratschläge bei Ihren Ausflügen und Ihrer Ernte in unserer Region.

Zum Kreisverband Erlangen-Höchstadt >

Zu meiner Geschäftsstelle