KREISVERBAND ERLANGEN-HÖCHSTADT

© BBV
Mehrfachantrag online stellen

Mehrfachantrag nur noch online möglich

Abgabeschluss ist der 15.05.2019
16.01.2019 |

Wie im letzten Jahr kann der Mehrfachantrag nur noch online über www.ibalis.bayern.de gestellt werden: z.B. am eigenen PC oder an Eingabestationen bei den Ämtern für Landwirtschaft. Viele Betriebe beauftragen einen Dienstleister wie die BBV-Geschäftsstellen, den Antrag online einzureichen, denn ein fehlendes Kreuzchen kann schnell zu einem Verlust an Fördergeldern führen. Gehen Sie deshalb kein Risiko ein und nutzen Sie den Service Ihrer BBV-Dienststelle.

Was ist zu tun?

Falls Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen, frühzeitig einen Termin an der BBV-Dienststelle anzufragen. Wir kümmern uns dann mit Ihnen um die ganzen Formalitäten wie Vollmachten und dergleichen. Sie erhalten einen Termin im Antragszeitraum, der mit Ihrem Besprechungstermin im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zusammenpasst.

Zum Kreisverband Erlangen-Höchstadt >

Zu meiner Geschäftsstelle