KREISVERBAND DILLINGEN

© BBV
Blühhock-Schabringen
Pfarrer Manuel Kleiner bei der Segnung des Schleppers.

Schabringen: Erste Station der Schleppertour "Bayern blüht auf"

Pfarrer Kleiner segnet Blühschlepper
11.06.2019 |

Kreisbäuerin Annett Jung und Kreisobmann Klaus Beyrer hatten zum so genannten „Blühstreifenhock“ an eine angesäte Fläche in Schabringen eingeladen. Gekommen waren zahlreiche Blühpaten, darunter auch Pfarrer Manuel Kleiner. Er segnete den Schlepper gleich und wünschte allen, die damit auf die Reise gehen, eine gute und unfallfreie Fahrt.

Bei strahlendem Sonnenschein tauschten sich die Ehrenamtlichen des BBV, Geschäftsführer Eugen Bayer und die Gäste über die Landwirtschaft und das Engagement der Bäuerinnen und Bauern in Sachen Artenvielfalt aus. 

Kurz zuvor hatten die Kreisbäuerin und der Kreisbäuerin gemeinsam mit Bezirksbäuerin Christiane Ade und Bezirkspräsident Alfred Enderle den Schlepper von Deutz-Fahr in Lauingen abgeholt. Die Firma sponsert die BBV-Schleppertour. 

 

Hier erhalten Sie ein paar Impressionen der Schlepperübergabe und des "Blühstreifenhock" in Schabringen! 

 

© BBV
Blühschlepper-Werk-Deutz-Fahr
Der Blühschlepper vor der Übergabe am Lauinger Werk von Same Deutz-Fahr.
© BBV
Jung-Landrat-SDF
Kreisbäuerin Annett Jung und Landrat Leo Schrell bei der Übergabe des Blühschleppers.
© BBV
Blühpaten-DLG
Geschäftsführer Eugen Bayer, Pfarrer Manuel Kleiner, Ehrenamtliche des BBV sowie einige Landwirte aus dem Landkreis.
© BBV
Blühstreifenhock-Schabringen
Angeregte Diskussionen und informative Gespräche beim "Blühstreifenhock" in Schabringen.
Zum Kreisverband Dillingen >

Zu meiner Geschäftsstelle