KREISVERBAND DEGGENDORF

© CSU Frau Weeber
Gruppenbild im Landtag
Obleuteausflug zum Bayerischen Landtag

BBV fährt zum Landtag

Ortsobleuteausflug
12.11.2019 |

Auf Einladung von Staatsminister Bernd Sibler besuchte eine Gruppe von 100 Leuten, die sich aus der Plattlinger Pfarreiengemeinschaft des Katholischen Frauenbundes St. Magdalena mit ihrer Vorsitzenden Rita Schattenkirchner und des Katholischen Frauenbundes St. Michael mit dem Vorstands-Team um Sonja Frodl und Michaela Sibler, vielen Ehrenamtlichen des Bayerischen Bauernverbandes um Kreisobmann und Bürgermeister Michael Klampfl und Kreisbäuerin Rosemarie Mattis und weiteren Einzelpersonen zusammensetzte, die bayerische Landeshauptstadt München.

Gleich nach dem Eintreffen am Bayerischen Landtag gab es in der Gaststätte eine Stärkung. Nachdem das gemeinsame Foto auf der Treppe in der großen Eingangshalle als Erinnerung erledigt war, wurde das Maximilianeum erkundet. Bernd Sibler selbst übernahm die Führung. Die Besucher erhielten Einblicke in den Bayerischen Landtag. Zum Einstieg wurde die Gruppe mit einem Film über den Landtag informiert. Erklärt wurde die Arbeit der Abgeordneten und anschaulich dargestellt, wie etwa Gesetze zustande kommen.

Wissenschaftsminister Sibler berichtete der Delegation aus der Heimat im Plenarsaal über seinen täglichen Ablauf und die Arbeit vor Ort und ging während der Diskussion auf aktuelle Themen ein. Sibler nutzte die Gelegenheit auf einige Details im Sitzungssaal hinzuweisen. Abschließend schnupperte die Besuchergruppe im Zentrum Münchens Großstadtluft.

Zum Kreisverband Deggendorf >

Zu meiner Geschäftsstelle