Ernährung & Verbraucher

© BBV
Bäuerin mit selbstgebackenem Brot

Neue Ideen für das Hofangebot entwickeln

Kreativtag für Bäuerinnen im oberpfälzischen Freystadt

05.03.2020 |

Mit Lavendel, Kräutern, Direktvermarktung von Milch und schöner Handschrift beschäftigen sich die Teilnehmerinnen des Kreativtages in Freystadt im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Wer auf der Suche nach Anregungen für das eigene Hofangebot ist, der wird zusammen mit unseren Referentinnen an diesem Tag sicher fündig werden.
 
Die Teilnehmerinnen werden selbst aktiv und probieren Rezepte aus der Frühlingsküche mit saisonalen Zutaten frisch aus dem Garten aus. Sie bekommen Einblick in den Anbau von Lavendel in größerem Maßstab und kreative Ideen für seine Verarbeitung. Ein Abstecher auf den Stengel-Hof gibt Gelegenheit zum Austausch über die Direktvermarktung von Milch und Milchprodukten inklusive Bauernhofeis. Schließlich bekommen Sie Tipps, wie Sie Ihre Etiketten, Preisschilder oder Tafeln handschriftlich schön gestalten können. Für eine persönliche Beratung können uns die Teilnehmerinnen ihre aktuellen Vorlagen vorab zukommen lassen.
 
Teilnehmen können Sie für 47 Euro pro Person (BBV-Mitglieder). Nichtmitglieder zahlen 59 Euro.
 
Anmeldungen telefonisch unter 089 55873 160 oder per E-Mail: Brigitte.Klamt@BayerischerBauernVerband.de


Zu meiner Geschäftsstelle