© Haus der bayerischen Landwirtschaft
Eine junge Hauswirtschafterin verstärkt das Team in Herrsching

Servicekraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (20-30 Std/Woche) oder als Minijob

Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching

27.09.2021 |

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Service am Gast im Tagesgeschäft sowie bei Banketten
  • Eindecken des Restaurants
  • Bestückung der Tagungsräume
  • Betreuung der Cafeteria
  • Vorbereitung von Mise en place
  • Einhaltung hygienischer Standards

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Gepflegtes Erscheinungsbild und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freude am Beruf und Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und gastorientiertes Handeln

 

Das Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching ist ein verlässlicher Arbeitgeber, der an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert ist. Sie profitieren von einem tariflicheb Angestelltenverhältnis, betrieblicher Zusatzversorgung, geregelten und planbaren Arbeitszeiten, Berufskleidung inkl. Reinigung, einer Mitarbeiterwohnung auf Wunsch sowie weiteren Leistungen.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Das Haus der bayerischen Landwirtschaft ist ein Bildungs- und Tagungszentrum mitten im Grünen, im Umland von München und in unmittelbarer Nähe zum Ammersee gelegen. Neben Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt ländlicher Erwachsenenbildung, gehören Tagungen mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur zum täglichen Geschäft. Das Haus verfügt über 88 Zimmer und 15 Tagungsräume von 3 bis 300 Personen. Weitere Eindrücke bekommen Sie auf der Website.

Für erste Informationen oder Fragen steht Ihnen Simone Ettl unter Tel.: 08152 938 000 zur Verfügung.


Bewerben Sie sich jetzt schriftlich beim

Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Straße 70
82211 Herrsching am Ammersee

oder per E-Mail bitte an bewerbung0101@hdbl-herrsching.de

 

Kontakt