© nadianb - stock.adobe.com
Hafermilch-Drink

Trendfood Fleisch- und Milchersatzprodukte

Position der Landfrauen im BBV zu Fleisch- und Milchalternativen

03.03.2022 |

Fleisch- und Milchalternativen – gesund und klimafreundlich?

Verbraucherinnen und Verbraucher interessieren sich zunehmend für eine nachhaltigere Ernährung. Die Landfrauen begrüßen, dass sich Verbraucherinnen und Verbraucher über ihr Essen Gedanken machen. Sie sehen allerdings das immer größer werdende Angebot an Fleisch- und Milchalternativen teilweise kritisch.

Wie gesund und klimafreundlich diese Ersatzprodukte sind, hängt von den jeweiligen Inhaltsstoffen, dem Verarbeitungsgrad der Produkte und der Herkunft der Zutaten ab. Die Landfrauen empfehlen generell – wie auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung – eine vielfältige Ernährung mit einer bunten Mischung aus pflanzlichen und tierischen Produkten, da jede Lebensmittelgruppe bestimmte Nährstoffe enthält, die der Körper für die Leistungsfähigkeit und Gesunderhaltung braucht.

Wer zu sogenannten Fleisch- und Milchalternativen greift, sollte beim Einkauf genau auf die Zutatenliste schauen und den Ressourcenverbrauch bei der Herstellung und die Herkunft der Zutaten hinterfragen.

Die gesamte Position steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung (pdf).

Kontakt