© BBV
Windräder im Hofer Land

BBV-Präsidium: JETZT Chancen heimischer erneuerbaren Energien nutzen

Stellungnahme zur aktuellen Novellierung des EEG (im Rahmen des Osterpakets)

19.05.2022 |

... wird leider weder den klimapolitischen Ambitionen der Bundesregierung noch der aktuellen geo- und wirtschaftspolitischen Notwendigkeit zur Reduzierung von fossilen Rohstoffimporten gerecht. Die Chancen der Bioenergie zur Substitution von importierten fossilen Energieträgern durch heimische erneuerbare Energie können und müssen wesentlich besser genutzt werden. Dazu müssen auch verschiedene energierechtliche Hemmnisse im EEG und anderen Gesetzen sowie Hemmnisse im Bereich der technischen und genehmigungsrechtlichen Auflagen dringend gelöst werden. Darüber hinaus ist bei allen Erneuerbare-Energie-Projekten bzw. Anlagen auf natur- oder artenschutzrechtliche Ausgleichsflächen zu verzichten, da die Projekte bzw. Anlagen einen Beitrag zur gewünschten Energiewende leisten.

Das Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes sieht konkret insbesondere in folgenden Punkten dringenden Nachbesserungsbedarf: Diese stehen Ihnen in der unten eingestellten pdf zur Verfügung.

Grundsätzliche Eckpunkte des BBV-Präsidiums beim Ausbau der Photovoltaik finden Sie in der Position vom September 2021.

Hier können Sie die Position als PDF herunterladen

Kontakt