Feld mit frischen Salatköpfen
© BBV

Arbeitskreis Sonderkulturen

Gremien im BBV

Der Arbeitskreis bündelt die spezifischen Aufgaben der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Organisationen und Verbände aus dem Bereich der Sonderkulturen im Bayerischen Bauernverband und vertritt deren Belange.

Der Arbeitskreis setzt sich aus bayerischen Organisationen und Verbänden im Bereich der Sonderkulturen zusammen - also Obst, Gemüse, Gartenbau, Tabak, Haselnuss, Hopfen, Heil- und Gewürzpflanzen sowie Wein.

Das Gremium wählt aus seinen Reihen einen Vorsitzenden, der den Arbeitskreis leitet. Am 29. November 2016 wählte der Arbeitskreis den Gemüsebauer Peter Höfler aus dem Nürnberger Knoblauchsland an die Spitze des Gremiums. Die Geschäftsführung und organisatorische Betreuung liegt in den Händen von Franziska Rintisch, Referentin für Obst- und Gartenbau im Bayerischen Bauernverband.