Termine und Seminare
Freitag 27. Mai 2016
| Inchenhofen
Lehrfahrt: Bus-Tages-Reise nach Inchenhofen auf das ehemalige Klostergut der Zisterzienser - Veranstalter: BBV Touristik
Auf dem Klostergut findet eine Spargelführung [weiter...]
Freitag 27. Mai 2016
| Salching
Maiandacht
Maiandacht mit Saitenmusik der Landfrauen [weiter...]
Freitag 27. Mai 2016

Busfahrt zum Vierwaldstättersee, Kloster Einsiedeln, Berner Oberland, Flüeli, Rigi u.vieles andere mit der BBV-Touristik
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
18.05.2016 Position

Verbraucherverhalten lenken

Positionierung des Landesvorstandes der Landfrauen zu verschiedenen Möglichkeiten der Beeinflussung von Ernährungs- und Verbraucherverhalten

Der Landesvorstand der Landfrauen hat bei seiner Sitzung am 11.05.2016 die verschiedenen Möglichkeiten zur Beeinflussung von Ernährungs- und Verbraucherverhalten diskutiert und wie folgt beurteilt. [weiter...]

11.05.2016 Position

Dringender Nachbesserungsbedarf bei EEG-Novelle 2016

Die Energiewende darf nicht zum Erliegen kommen

Position der Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner des BBV zum Referentenentwurf vom 14.04.2016 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). [weiter...]

11.05.2016 Position

Vielfalt statt Einseitigkeit

Landesvorstand verabschiedet Position zu veganer Ernährung

Der Landesvorstand der Landfrauen hat bei seiner Sitzung am 11.05.2016 folgende Position verabschiedet: Die Landfrauen begrüßen, dass sich Verbraucher zunehmend für eine gesunderhaltende Ernährung und für die Herkunft ihrer Lebensmittel interessieren. Dass sich immer mehr Menschen für eine vegane Ernährung entscheiden, können die Landfrauen nicht nachvollziehen – zumal die Deutsche Gesellschaft... [weiter...]

12.04.2016 Position

Klimaplan für Bayerns Bauern

Zunehmende Herausforderung durch Dürre und Hitze meistern!

Positionen der Präsidentenkonferenz des Bayerischen Bauernverbandes für eine Agenda der bayerischen Agrarpolitik anlässlich der Auswirkungen von extremer Trockenheits- und Hitzephasen im Jahr 2015 [weiter...]

15.03.2016 Position

EEG-Novelle 2016

Position des BBV-Präsidiums zum Referentenentwurf des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Das Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes sieht dringenden Nachbesserungsbedarf bei der anstehenden Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG)... [weiter...]

29.02.2016 Position

Politik muss drohende Wirtschaftskrise in der Landwirtschaft abwenden!

Forderungskatalog der Präsidentenkonferenz des Bayerischen Bauernverbandes zur Existenzsicherung bäuerlicher Familienbetriebe

Unsere bayerischen Bauern erleben eine anhaltende und desaströse Preismisere gerade bei Milch, Ferkeln, Fleisch und Getreide, die kurz- und mittelfristig um die Existenz bäuerlicher Familienbetriebe fürchten lässt. [weiter...]

17.02.2016 Position

Gegen Verbrauchertäuschung und für mehr Klarheit bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln

Forderung des Landesvorstandes der Landfrauen zur Reform des Deutschen Lebensmittelbuches und der Deutschen Lebensmittelbuchkommission

Der Landesvorstand der Landfrauen hat bei seiner Sitzung am 17.02.2016 folgende Forderungen zur Reform des Deutschen Lebensmittelbuches und der Deutschen Lebensmittelbuchkommission beschlossen. [weiter...]

26.01.2016 Position

Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!

BBV-Präsidium: EU-Biopatentrichtlinie muss dringend angepasst werden

Trotz Widerstände hat das Europäische Patentamt ein Patent auf "Schrumpeltomaten" vergeben. Der Bayerische Bauernverband lehnt Patente auf Pflanzen und Tiere ab. Um die Schlupflöcher für Biopatente zu stopfen, müssen endlich Anpassungen her! [weiter...]

10.11.2015 Position

Bauern brauchen verlässliche EU-Agrarpolitik und spürbare Vereinfachungen!

Position der Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes zum angekündigten Ziel von EU-Agrarkommissar Phil Hogan nach Vereinfachung der EU-Agrarpolitik

Die rund 140 Kreisobmänner und Stellvertretenden Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes haben sich bei ihrer Herbsttagung mit der EU-Agrarpolitik (GAP) befasst. [weiter...]

09.11.2015 Position

Umweltschutz nur mit den Bauern, nicht gegen sie!

Umweltpolitik darf bäuerliche Strukturen in der Land- und Forstwirtschaft nicht gefährden!

Position der Kreisobmänner des Bayerischen Bauernverbandes anlässlich der Umweltministerkonferenz am 12./13. November 2015 in Augsburg. [weiter...]

29.10.2015 Position

Stellung der Landwirtschaft in der modernen Gesellschaft

Arbeitsgemeinschaft der Landjugend im Bayerischen Bauernverband

Landwirtschaft in der modernen Gesellschaft – Reden wir miteinander und nicht übereinander! „Die Agrarwirtschaft hat den Veränderungen des Mensch-Nutztier-Verhältnisses und daraus resultierenden Herausforderungen bis vor kurzem wenig Beachtung geschenkt bzw. wenig Möglichkeiten gesehen, hierauf zu reagieren. [weiter...]

21.10.2015 Position

Eigentum wahren, Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten zulassen

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes zur in Bayern geplanten Natura 2000-Verordnung und für die Auswertung der EU-Konsultationen zu Natura 2000 (Fitness-Check)

Die Beratungen zum Entwurf einer Natura 2000-Verordnung für Bayern dauern nach wie vor an. Von Januar bis Mai dieses Jahres haben die von FFH-Gebieten betroffenen Landwirte, Waldbauern und Grundeigentümer sich intensiv beim Anhörungsverfahren mit Stellungnahmen eingebracht. [weiter...]

21.10.2015 Position

Markenkern bayerischer Agrarpolitik stärken!

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes zum Nachtragshaushaltsgesetz 2016 anlässlich der Beratungen des Bayerischen Landtags

Die wirtschaftliche Situation der bäuerlichen Familienbetriebe in Bayern hat sich in den letzten Monaten sehr kritisch entwickelt. Bei vielen Erzeugerpreisen tragen aktuell Einwirkungen, die von den landwirtschaftlichen Betrieben nicht einfach aufgefangen oder beeinflusst werden können, zu einem desaströsen Erlösniveau bei. [weiter...]

21.10.2015 Position

Nein zur Abschaffung vieler Rinder, Milchkühe und Schweine in Bayern!

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes anlässlich der Beratungen des Europäischen Parlaments am 27. Oktober 2015 über den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Verringerung der nationalen Emissionen bestimmter Luftschadstoffe (NEC-Richtlinie)

Am 27. Oktober 2015 will das Plenum des Europäischen Parlaments über den Bericht der britischen Europaabgeordneten Julie Girling zu dem Vorschlag der EU-Kommission für eine Richtlinie über die Verringerung der nationalen Emissionen bestimmter Luftschadstoffe abstimmen. [weiter...]

21.10.2015 Position

Bürokratie vermeiden, Flexibilität sichern!

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

Das Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes hat sich heute erneut mit den geplanten Änderungen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer befasst. [weiter...]

21.10.2015 Position

Anliegen der Land- und Forstwirtschaft bei der Energiewende berücksichtigen

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes zum Netzausbau und dem gesetzlichen Vorrang der Erdverkabelung bei Höchstspannungsgleichstromtrassen

Die Beeinträchtigungen durch den Netzausbau zur Energiewende dürfen nicht alleine den Grundeigentümern und Bewirtschaftern aufgebürdet werden. [weiter...]

21.09.2015 Position

Bauern brauchen wirksame und direkte Hilfen!

Position der Präsidentenkonferenz des Bayerischen Bauernverbandes zur Diskussion der nationalen Umsetzung des EU-Hilfspakets vom 15. September und Forderungen anlässlich der existenzgefährdenden Preismisere vor allem bei Milch, Fleisch und Ferkeln sowie der gravierenden Trockenheitsschäden im Acker- und Futterbau

Am 15. September haben die EU-Agrarminister gemeinsam mit der EU-Kommission ein Maßnahmenpaket insbesondere für den Milch- und Schweinesektor angesichts der gravierenden Misere bei den Erzeugerpreisen beschlossen. [weiter...]

07.09.2015 Position

Konkrete Zukunftsperspektiven für Bioenergie dringend erforderlich!

Position des BBV-Präsidiums zum Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie zum Eckpunktepapier des BMWi zu den Ausschreibungen zur Förderung von Erneuerbare Energien Anlagen

Die Erneuerbaren Energien haben sich zu einem wichtigen Standbein vieler landwirtschaftlicher Betriebe in Bayern entwickelt. Gerade in Zeiten sehr volatiler Lebens- und Futtermittelmärkte bildeten sie eine verlässliche und berechenbare Einkommensquelle. [weiter...]

07.09.2015 Position

Politik in München, Berlin und Brüssel darf nicht länger zusehen, sondern muss Maßnahmen ergreifen: 10-Punkte-Katalog

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes anlässlich der existenzgefährdenden Preismisere vor allem bei Milch, Fleisch und Ferkeln sowie der gravierenden Trockenheitsschäden

In den letzten Monaten hat sich für die bayerischen Bauern bei vielen Erzeugerpreisen ein absolut unbefriedigendes Niveau entwickelt. [weiter...]

07.09.2015 Position

Europaabgeordnete müssen bäuerliche Familienbetriebe mit Tierhaltung unterstützen und Pläne zur NEC-Richtlinie deutlich verbessern

Position des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes anlässlich der abschließenden Beratungen des Europäischen Parlaments über den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Verringerung der nationalen Emissionen bestimmter Luftschadstoffe (NEC-Richtlinie)

Für die abschließende Beratung des Europäischen Parlaments (EP) über den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Verringerung der nationalen Emissionen bestimmter Luftschadstoffe, die so genannte NEC-Richtlinie, sind die Vorbereitungen voll im Gange. [weiter...]

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern
Besuchen Sie das ZLF 2016
Videos
Landfrauen auf Facebook


Mitglieder werben neue Mitglieder
Mitgliederzeitschrift
Ehrenamt auf Ortsebene
Mehr zu unseren Themen