Termine und Seminare
Dienstag 23. Mai 2017
Dachau | Bergkirchen
Tierschutzgesetze und die Auswirkungen
Dieses Thema soll alle Rinder-, Schweine- und [weiter...]
Dienstag 23. Mai 2017
| Fischbach und Fulda
Lehrfahrt Fischbach i.d.Rhön und Fulda
 [weiter...]
Dienstag 23. Mai 2017
| Tettau
Sommerlehrfahrt Tettau
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
02.08.2013 Presseveranstaltung

Waldpakt 2020

Bekenntnis zu nachhaltiger Forstwirtschaft auf ganzer Fläche

Unterzeichneten den Waldpakt in Gaibach: vorne v.l.: Ministerpräsident Horst Seehofer und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner sowie (hinten v. l.) BBV-Präsident Walter Heidl und Sepp Spann, Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes.
© BLW Kellerer / BBV
In Gaibach/Ufr. haben die Bayerische Staatsregierung mit den Vertretern der Waldbesitzer, dem Bayerischen Bauernverband (BBV) und Bayerischen Waldbesitzerverband, mit der Unterzeichnung der „Gemeinsamen Erklärung zur Stärkung der Forstwirtschaft und des ländlichen Raums – Forstwirtschaft 2020“ („Waldpakt“) wichtige politische Weichenstellungen für die Zukunft getroffen. Damit geht Bayern bundesweit einen eigenen Weg.

Die Waldbesitzer bekennen sich zur verantwortungsvollen nachhaltigen Forstwirtschaft. Sie leben den Generationenvertrag aus tiefster Überzeugung. Die Naturnähe der Wälder ist das Ergebnis verantwortungsvollen Wirtschaftens. Der Wald und sein Holz geben zudem über 200.000 Menschen einen Arbeitsplatz und sind damit ein Lebensquell der Gemeinden vor allem im ländlichen Raum.

Datum 

Unterlagen

Download-Datei/Link

KB

02.08.2013
Pressemitteilung Waldbesitzer gestärkt

Waldpakt
Gemeinsame Erklärung zur Stärkung der Forstwirtschaft und des ländlichen Raums

Grußwort
Rede BBV-Präsident
Walter Heidl
 
 
 
 
 
 
 

75
 
 
171
 
 
 
 
 
90 
02.08.2013
Pressefoto
 




Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern