Betrieb & Entwicklung

© Karin&Uwe Annas - Fotolia
Frühzeitig an das Alter denken - eine junge Frau liest einer Seniorin etwas vor.

Persönliche Absicherung: Richtig Vorsorge treffen

BBV-Vorsorgewoche vom 7. bis 11. Januar 2019

20.12.2018 |

Dabei geht es um Fragen wie:

  • Was ist, wenn ich plötzlich handlungs- oder entscheidungsunfähig bin?
  • Wer wird mein Betreuer?
  • Welche Vollmachten brauche ich?
  • Wie teile ich im Todesfall mein Vermögen auf und erhalte dennoch den familiären Frieden?

Dank seines Netzwerks aus Sozialberatern, Juristen, Steuerberatern und Versicherungsfachkräften bietet Ihnen der Bayerische Bauernverband eine fachübergreifende Betreuung von der Beratung bis hin zur Erstellung von Vollmachten und Testamenten. Im Rahmen des Lebensphasenchecks können Sie zudem einen persönlichen und familiären Vorsorgeplan erarbeiten.

Achten Sie auf Veranstaltungshinweise Ihrer Geschäftsstelle und nutzen Sie das breite Beratungsangebot.

 


Zu meiner Geschäftsstelle