Termine und Seminare
Freitag 15. Dezember 2017
Neuburg-Schrobenhausen | Königsmoos | Untermaxfeld
Adventsfrühstück
Der Ortsverband Untermaxfeld lädt alle Landfrauen [weiter...]
Freitag 15. Dezember 2017
| Cadolzburg
Winterlehrfahrt nach Fürth und Cadolzburg
 [weiter...]
Freitag 15. Dezember 2017
Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberherrnhausen
Schmuck selber machen
Sie sind kreativ und wollten schon immer Schmuck [weiter...]
 [Alle Termine...]
Zur Homeseite
30.11.2017 BBV Verkehr und Technik

Fachkundeprüfung im Güterverkehr

Vorbereitungskurse finden in Mittelfranken statt

Der Güterkraftverkehr auf der Straße nimmt eine zentrale Stellung bei der Beförderung von Gütern ein. Wer gewerblich Güter für andere transportiert, muss die Vorschriften des Güterkraftverkehrsgesetzes beachten.

Wer gewerblich Güter für andere transportiert, muss die Vorschriften des Güterkraftverkehrsgesetzes beachten.
© Siegfried Schnepf / fotolia.com


Zum 1. Juni 2018 werden für Landwirte Verschärfungen im Vollzug des Güterkraftverkehrsgesetzes erwartet.  Die BBV Verkehr und Technik bietet deshalb Vorbereitungskurse zur Fachkundeprüfung im Güterverkehr an.

Die Lehrgänge sind auf fünf Tage angelegt und bereiten gemäß der Berufszugangs-Verordnung für Kfz über3,5 t zGM auf die entsprechende Prüfung bei der zuständigen IHK vor. Nach dem Bestehen der Fachkundeprüfung kann der  Teilnehmer oder die Teilnehmerin gewerblichen Güterkraftverkehr mit Kfz über 3,5 t zGM national und auch international betreiben, wenn die erforderliche Transportgenehmigung bei der zuständigen Unteren Verkehrsbehörde (idR Landratsamt) beantragt wird.
 

Inhalte:
 
  •   Recht (Arbeitsrecht, Güterkraftverkehrsrecht, Handelsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht)
  •     Kaufmännische und finanzielle Verwaltung eines Betriebes
  •     Fahrzeugkostenrechnung
  •     Technische Normen und technischer Betrieb
  •     Straßenverkehrssicherheit
  •     Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr
  •     Prüfungstest/Fallstudie


Der erste Vorbereitungskurs beginnt am 11.Dezember 2017 an der BBV-Geschäftsstelle in Neustadt (Neustadt Aisch). Ein zweiter Kurs wird im Januar 2018 in Wolframs-Eschenbach (Landkreis Ansbach) angeboten.

 
Der Teilnehmerkreis ist nicht regional gebunden. Übernachtungsmöglichkeiten werden  angeboten.

Weitere Informationen zu den Kosten und die Möglichkeiten der Anmeldung erfahren Sie hier (PDF).


Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben
Zur Homeseite
BBV vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern