Politik & Förderung

© BMEL/Photothek/Xander Heinl
Julia Klöckner im AGRI-Ausschuss
Im Juli stellte Ministerin Julia Klöckner im AGRI-Ausschuss ihr Programm für die EU-Ratspräsidentschaft vor.

Gespräche mit Abgeordneten in Vorbereitung

Vor dem Treffen der EU-Agrarminister in Koblenz

21.08.2020 |

Hintergrund und Anlass des Treffens ist die laufende deutsche EU-Ratspräsidentschaft, weshalb Agrarministerin Julia Klöckner eingeladen hatte. Angesichts dieser Konstellation wird es vermutlich längere Zeit dauern, bis Deutschland wieder Gastgeber solcher wichtiger Treffen sein wird. Es ist davon auszugehen, dass die Minister wichtige Themen der europäischen Landwirtschaft besprechen werden, so unter anderem die Gemeinsame Agrarpolitik, den EU-Haushalt und den Green Deal. COPA-COGECA- und DBV-Präsident Joachim Rukwied wird bei der Tagung als Referent persönlich teilnehmen und die bäuerlichen Interessen direkt an die verantwortlichen Politiker herantragen.

Der Bayerische Bauernverband will Präsident Rukwied unterstützen und hat seine Kreisverbände gebeten, Gespräche mit der Politik vor Ort – mit Abgeordneten – zu organisieren. Wir halten Sie über diese Aktionen auf dem Laufenden.

 

Zu meiner Geschäftsstelle