Politik & Förderung

© Alterfalter - fotolia.com
Europawahl am 26. Mai 2019

EU-Pläne für „Farm to Fork“-Strategie

Online-Konsultation zur Lebensmittelkette bis 16. März 2020

11.03.2020 |


Nähere Vorschläge oder Entwurfspapiere sind seitens der EU-Kommission bislang Fehlanzeige. Dennoch hat die EU-Kommission mit wenig Vorlauf eine erste Online-Konsultation bis 16. März gestartet, bei der auch Bäuerinnen und Bauern ihre persönliche Sicht zum Thema „Lebensmittelkette“ einbringen können.
Machen Sie mit!

Positionen des Bauernverbandes
Die Mitglieder des Präsidiums des Bayerischen Bauernverbandes haben am 9. März ein grundsätzliches Positionspapier zur „Farm to Fork“-Strategie beraten und beschlossen. Mit den dort festgehaltenen Anliegen wird sich der Bauernverband auch an der Konsultation beteiligen. Der Green Deal, mit dem die EU-Kommission ambitionierte Ziele im Umwelt- und Klimaschutz anstrebt, muss auch für Bauern, Waldbesitzer und Grundeigentümer eine wirtschaftliche Perspektive bieten und Eigentumsrechte wahren. Unter dieser Leitlinie stellt sich der Bayerische Bauernverband den Beratungen zum Green Deal insgesamt und aktuell speziell dem diskutierten Teilbereich der Farm-to-Fork-Strategie

  • Versorgungssicherheit der Bevölkerung gewährleisten
  • Zusätzliche und eigenständige Mittel für diese Strategie und nicht zu Lasten von Agrargeldern
  • Stärkung der Rolle des Landwirts in der Erzeugerkette!
  • Gleiche Standards bei Handelsabkommen und ausreichender Außenschutz bei den sensiblen Agrarerzeugnissen
  • Weiterentwicklung der Lebensmittelkette im Einklang mit dem Markt
  • Tierwohl in Europa vereinheitlichen
  • Tiergesundheit praxistauglich verbessern
  • Ökolandbau vom Markt getragen ausbauen
  • Anwendungsmengen von Pflanzenschutzmitteln optimieren
  • Landwirtschaftliche Produktion: Teil der Lösung für nachhaltigen Biodiversitätsschutz
  • Forschung und Entwicklung: Weg für Innovationen freimachen
  • Bioökonomie stärken

Hier finden Sie die Position des Bayerischen Bauernverbandes zur „Farm to Fork“-Strategie


Zu meiner Geschäftsstelle