Politik & Förderung

© Oleg Laptev /Unsplash
Demoaufruf

Demonstrieren in Mainz – Auf geht´s!

Aktion der Bauernverbände bei der Agrarministerkonferenz am 26. September

19.09.2019 |

Die Stimmung bei unseren Bauern und in ihren Familien ist am Boden. Mittlerweile schlägt sich die miese Stimmung auch darin nieder, dass weniger junge Menschen in die Landwirtschaftsausbildung in Bayern einsteigen wollen. Das muss für die Politik ein Alarmzeichen sein. „Gehen wir – Bäuerinnen und Bauern – gemeinsam zur Tagung der deutschen Agrarminister, um fairen Umgang mit der Landwirtschaft statt exzessiver Gängelei einzufordern“, appelliert Bauernpräsident Walter Heidl an die Mitglieder. Bereits die Aktion der Landwirte mit den Grünen Kreuzen mahnt gegen praxisfremde Auflagen und Bürokratiewahn.

„Mit der Frequenz und Tiefe der Regelungsvorschläge von einseitigen und völlig überzogenen Punkten auf allen Ebenen muss jetzt Schluss sein – und dies müssen wir deutlich machen“, betont Heidl.

Alle BBV-Mitglieder sind hiermit aufgerufen, sich an der Kundgebung am 26. September in Mainz zu beteiligen. Zum Mitfahren wenden Sie sich bitte einfach an Ihre Geschäftsstelle.


Zu meiner Geschäftsstelle