In vielen Regionen Bayerns prägen Bauernhöfe im Nebenerwerb die Landschaft
© BBV

Gut gerüstet für den Nebenerwerb

Präsenzseminar am 18./19. März 2022 in Herrsching

09.02.2022 | Sie führen Ihren landwirtschaftlichen Betrieb im Nebenerwerb? Dann sind Sie auf vielen Baustellen gleichzeitig aktiv und gefordert. Nutzen Sie unsere speziellen Fortbildungsangebote für Nebenerwerbsbetriebe! Das nächste Seminar findet am 18./19. März in Präsenz in Herrsching statt.

Auf dem Programm stehen Themen wie sozialrechtliche Fragen und ein Notfall-Check. Auch wie es mit der künftigen EU-Agrarpolitik ab 2023 weitergeht und welche Auswirkungen diese Neuerungen auf die Förderinstrumente haben, wird aufgezeigt. Darüber hinaus geht es um betriebswirtschaftliche Fragestellungen und Analyseinstrumente.

Das ausführliche Seminarprogramm finden Sie hier.

 

Laden Sie hier den Seminar-Flyer "Hauptsache Nebenerwerb" herunter