Land & Verband

© Yasonya-fotolia.de
Weihnachtsgrüße des Bayerischen Bauernverbandes

Frohe Weihnachten

Weihnachtsgrüße von Bauernpräsident Heidl und Landesbäuerin Göller

21.12.2018 |

Das Jahr 2018 hat den Bauernfamilien viel abverlangt. Am deutlichsten macht das wohl die Trockenheit, die in vielen Regionen von Bayern und ganz Deutschland für massive Probleme sorgte. Auf den Feldern sind die Folgen nach wie vor sichtbar, im Wald werden die Auswirkungen über Jahrzehnte hinaus Spuren hinterlassen.

Ein großartiges Signal war in dieser Situation die Hilfe jener Bäuerinnen und Bauern, die Berufskollegen mit Futterengpässen geholfen haben. Das zeigt: Gemeinsam nimmt die Land- und Forstwirtschaft Herausforderungen an und versucht damit zurechtzukommen. Solidarität ist in solchen Extremsituationen entscheidend - das Miteinander und Füreinander der richtige Weg.

Zusammenhalt ist auch in der politischen Arbeit nötig und notwendig. Schließlich wachsen die Herausforderungen, die Politik, Gesellschaft und Markt stellen stetig. Ein Beispiel, was das bedeutet, ist die Diskussion zur Ferkelkastration. Bis zuletzt musste um die Fristverlängerung gerungen werden. Es ist am Bauernverband, die Interessen der bäuerlichen Familien und der Land- und Forstwirtschaft in Bayern in solchen Situationen hoch zu halten. Auf die neue bayerische Staatsregierung setzen wir dabei als stabilen Partner für eine nachhaltige, bodenständige und innovative Land- und Forstwirtschaft in Bayern. Der Wald- und der Eigentumspakt bilden dafür die Grundlage.

Wir wollen die Qualität und die Vielfalt in der bayerischen Land- und Forstwirtschaft erhalten und die Lebensqualität auf dem Land weiter verbessen. Dem Bauernverband geht es dabei um das Leben und Arbeiten auf den Höfen – und damit um die Menschen und die Familien. Und gerade zur Weihnachtszeit sollten – wenn irgend möglich – die Familie und die Menschen um uns herum im Mittelpunkt stehen. Sie sind es schließlich, die uns alle in unserer Arbeit stützen und die uns auch die Kraft dafür geben.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und Gottes Segen für das Jahr 2019.

 

Walter Heidl   Anneliese Göller
Bauernpräsident   Landesbäuerin

 

© BBV
Bauernpräsident Walter Heidl und Landesbäuerin Anneliese Göller
Bauernpräsident Walter Heidl und Landesbäuerin Anneliese Göller

Zu meiner Geschäftsstelle