Ernährung & Verbraucher

© BBV
Eine Bäuerin steht in ihrem Gewächshaus für Tomaten

Botschafterinnen für heimische Produkte gesucht

Werben Sie für das Zeichen „Geprüfte Qualität-Bayern“

30.08.2018 |

  • Gesucht werden Frauen aus der Landwirtschaft, die für regionale Produkte werben und das Zeichen GQ werben
  • Einsätze werden honoriert
  • Schulungen im Herbst geplant

 

Das Qualitäts- und Herkunftszeichen „Geprüfte Qualität – Bayern“ dient dem Konsumenten als Erkennungsmerkmal für regional erzeugte Lebensmittel. Es bürgt für die bayerische Herkunft und Verarbeitung der Produkte in Bayern sowie für eine deutlich höhere Qualität als es der gesetzliche Standard vorsieht.

Botschafterinnen für „Geprüfte Qualität –Bayern“ sind in ganz Bayern in der Verkaufsförderung im Lebensmitteleinzelhandel, für Auftritte auf Messen und  Ausstellungen gefragt. Die Einsätze sind in der Regel ganztägig und werden mit einem angemessenen Stundensatz und einer Fahrtkostenentschädigung honoriert. In Schulungen werden die Frauen auf Aktionen und Einsätze vorbereitet.

Für Herbst 2018 stehen folgende Schulungstermine (jeweils von 9 bis 17 Uhr) fest:

  • 09. Oktober 2018 im Raum Memmingen / Mindelheim
  • 16. Oktober 2018 im Raum Bamberg
  • 23. Oktober 2018 im Raum Traunstein / Rosenheim

 

Unsere Bitte an Sie: Wenn Sie als Botschafterin tätig werden wollen oder geeignete Frauen kennen, bitte weisen Sie sie auf das Angebot hin.
Interessierte melden sich bitte bei:
Katrin Schuster
Bayerischer Bauernverband
Tel. 089-55 873 261
E-Mail Katrin.Schuster@BayerischerBauernverband.de

 

 

© alp Bayern
Logo von Geprüfte Qualität Bayern

Zu meiner Geschäftsstelle